Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Finanzen der preußischen Monarchie unter Friedrich Wilhelm IV.
ErschienenLeipzig : Wigand 00.00.1848
UmfangVI, 79 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-19591 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Die Finanzen der preußischen Monarchie unter Friedrich Wilhelm IV [23,41 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Aus zahlreichen amtlichen Einzelveröffentlichungen werden die Zahlen über Einnahmen und Ausgaben Preußens in den Jahren 1840 - 1846, die Verwaltung des Staatsschatzes und des Staatsschuldenwesens, der Fonds für Eisenbahnbauten, "Prachtbauten" (u.a. Neues Museum, Opernhaus, Fürstengruft, Potsdamer Nicolai-Kirche) und den Landwehr-Kanal sowie der Etat für 1847 zusammengestellt, um dem breiten Publikum wie auch den in der Volkswirtschaft häufig wenig beschlagenen Abgeordneten wirtschaftliche Zusammenhänge zu erläutern