Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Erster politischer Prozeß vor dem Geschwornen-Gerichte: der Dichter Ferdinand Freiligrath, angeklagt, durch sein Gedicht: "Die Todten an die Lebenden" die Bürger aufgereizt zu haben, sich gegen die landesherrliche Macht zu bewaffnen, auch die bestehende Verfassung umzustürzen : Verbrechen gegen §§. 102 und 87 des Straf-Gesetzbuches ; nach den am 3. Oktober 1848 zu Düsseldorf stattgehabten Assisenverhandlungen ausführlich mitgetheilt / von J. K. H.
VerfasserH., J. K. In Wikipedia suchen nach J. K. H.
ErschienenDüsseldorf : Schaub 03.10.1848[nach dem 03.10.1848]
Umfang56 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-19662 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Erster politischer Prozeß vor dem Geschwornen-Gerichte der Dichter Ferdinand Fre [18,60 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Auf der Grundlage des stenographischen Protokolls des Verfahrens wird die Unhaltbarkeit der Anklage wegen Majestätsbeleidigung und die Notwendigkeit des Freispruchs vom Vorwurf des Umsturzes durch die Geschworenen nachgewiesen