Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Hans Jürgen auf dem Berliner Corso : ein Schwank in plattdeutscher Mundart / von Albert Hopf
VerfasserHopf, Albert In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Albert Hopf
ErschienenBerlin : Lindow 00.00.1850[ca. 1850]
Umfang16 S. : Ill.
Anmerkung
In Fraktur. - In niederdt. Mundart
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-19801 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Hans Jürgen auf dem Berliner Corso [2,49 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Gedicht über den Bauern Hans Jürgen, der nach dem Verkauf seines Roggens in Berlin einen Stadtbummel unternimmt, sich die Börse anschaut, in den "Corso" (Straßenumzug) gerät und dort im Gedränge seines Reiseproviants verlustig geht. Nach dem eher unpolitischen Inhalt zu urteilen stammt das Werkchen nicht aus dem Jahre 1848