Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Kaiserwahl und die drei deutschen Reiche / [Christian Adolf Friedrich Widmann]
VerfasserWidmann, Christian Adolf Friedrich In Wikipedia suchen nach Christian Adolf Friedrich Widmann
ErschienenLeipzig : Wigand 00.03.1849
Umfang16 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-20084 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Die Kaiserwahl und die drei deutschen Reiche [6,58 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Deutschland soll sowohl Österreich als auch Preußen ausscheiden, sich aber mit ihnen verbünden. - Wentzke: Gegen einen Kaiser. "Das einzig Richtige wäre, wenn Deutschland nicht Österreich allein oder Preußen allein, sondern beide Länder von sich abscheide, und gegründet auf eigene Macht und eigene Politik stark würde durch Preußens und Österreichs Bündnis und zugleich durch seine Kraft Preußen und Österreich vor der Auflösung schützte". Lob der altpreußischen Partei, die durch ihr Widerstreben gegen die deutsche Politik des Königs Preußens Zerfall verhindert. "Die preußischen Elemente, die dem preußischen Könige gehorchen, werden dem deutschen Kaiser widerstreben."