Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Werthlosigkeit der Jurisprudenz als Wissenschaft : ein Vortrag, gehalten in der juristischen Gesellschaft zu Berlin / vom (Staats-Anwalt) v. Kirchmann
VerfasserKirchmann, Julius H. von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Julius H. von Kirchmann
ErschienenBerlin : Springer 00.00.1848
Umfang44 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-21092 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Die Werthlosigkeit der Jurisprudenz als Wissenschaft [15,18 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Justiz und Jurisprudenz sollen durch eine Rechtsprechung des Volkes nach wenigen einfachen Grundsätzen ersetzt werden. Die Absicht Friedrichs des Großen, die Advokaten abzuschaffen, mußte scheitern, weil nicht gleichzeitig daran gedacht war, auch die gelehrten Richter abzuschaffen