Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das republikanische A B C / von Dr. Douai
VerfasserDouai, Adolf In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Adolf Douai
ErschienenAltenburg : Douai 00.00.1848
Umfang16 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-22325 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Das republikanische A B C [6,47 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Die Reichsverfassung soll die Menschenrechte garantieren und die Pflichten der Staatsbürger regeln. Republikanische Prinzipien sollen für die Gemeinden, die Kreise, die Staaten und das Reich gelten, das aus 19 Gliedstaaten bestehen soll. Als Organe sind vorgesehen: Reichstag (Oberhaus und Unterhaus), Reichsrat, Reichsobmann, der von den Landtagen gewählt wird, Reichsgericht mit Laienmehrheit, Heerwesen, Steuerangelegenheiten, Kirchen- und Schulwesen sind den Gemeinden zu überlassen. Eine allgemeine Einkommensteuer soll die Landesbedürfnisse, eine Luxussteuer soll Gemeinden und Kreise, Zölle auf Luxuswaren und ausländische Produkte die Ausgaben des Reiches finanzieren