Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Zur Propaganda der national-konstitutionellen Partei / von einem freimüthigen Widersacher der Revolution
VerfasserAegidi, Ludwig Karl In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ludwig Karl Aegidi
ErschienenBerlin : Reimer 08.07.1849
UmfangXIV, 71 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-23317 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Zur Propaganda der national-konstitutionellen Partei [30,11 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Auf der Grundlage des Gothaer Programms sollen sich die nationalkonstitutionellen Kräfte vereinigen, um durch die im Dreikönigsbündnis vorgesehenen Institutionen gegen Konservative und Demokraten auf dem Weg der Reform doch noch einen freiheitlich kleindeutschen Staat zu schaffen. Ein zentraler Reichsverein soll den Wahlkampf führen und in der Presse, u.a. durch eine Pressekorrespondenz, für die Ziele der Partei wirken. Das Dreiklassenwahlrecht wird zwar abgelehnt, trotzdem aber zur Beteiligung an den Wahlen für das preußische Abgeordnetenhaus wegen der Folgen für die Bildung des Staatenhauses aufgerufen