Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Meine Assisen-Rede, gehalten vor den Geschwornen zu Düsseldorf am 3. Mai 1849, gegen die Anklage, die Bürger zur Bewaffnung gegen die Königl. Gewalt aufgereizt zu haben / von F. Lassalle
VerfasserLassalle, Ferdinand In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ferdinand Lassalle
ErschienenDüsseldorf : Schaub 03.05.1849
Umfang76 S.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-24831 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Meine Assisen-Rede gehalten vor den Geschwornen zu Düsseldorf am 3 Mai 1849 gege [40,69 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Boberach: Zur Rechtfertigung der Proteste gegen die Regierung im November 1848 werden deren Rechtsbrüche und ungesetzliche Maßnahmen der Lokalbehörden dargestellt. - Welsch (Projektbearbeiter): Verfaßt von dem Publizisten und Politiker Lassalle, dem späteren (1863) Gründer des 'Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins', "Durch einen Act der Willkühr ... wurde es dem Angeklagten nicht gestattet, die vorstehende Rede vor dem ... Publikum ... zu halten ... [worauf] der Angeklagte erklärte: Er halte es [für] unter seiner Würde, ... seine Rede zu halten, er verzichte auf's Wort. Dennoch erfolgte die Freisprechung durch die Geschwornen." [Aus der Vorlage]