Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Hohe deutsche Reichsversammlung! Schrecken und Bestürzung bemächtigt sich bei der Nachricht, daß in der Reichsversammlung in Frankfurt die Meinung für Gewerbefreiheit überwiegend sein würde, den größten Theil des gewerblichen Mittelstandes ...
Erschienen[S.l.] 18.05.1848[nach dem 18.05.1848]
Umfang1 Flugbl. auf [2] S. ; Druckspiegel 16 x 27 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-25310 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Hohe deutsche Reichsversammlung! Schrecken und Bestürzung bemächtigt sich bei de [0,93 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Appell an die Frankfurter Nationalversammlung, der Einführung der Gewerbefreiheit nicht zuzustimmen: "Wird dem Unfug, daß Jeder treiben kann, wozu er Geld hat, 'Angel und Thor' geöffnet, so muß der mittlere Gewerbestand ... in kürzester Zeit zu grunde gehen." Warnung vor der Entstehung eines Proletariats und dem "unabwendbare[n] Umsturz aller bürgerlichen Zustände"