Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Unterstaats-Sekretair und Reichs-Kommissar Bassermann hat in der Sitzung der Frankfurter Verfassung gebenden Versammlung ... / Arntz ...
BeteiligteArntz, Aegidius Rudolph Nicolaus In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Aegidius Rudolph Nicolaus Arntz
Erschienen[Berlin] : Krause {[u.a.] 21.11.1848
Umfang1 Flugbl. auf 4 S. ; Druckspiegel 14 x 18 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Schlagwörter
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-25527 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Der Unterstaats-Sekretair und Reichs-Kommissar Bassermann hat in der Sitzung der [1,44 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Polemik gegen den von Friedrich Daniel Bassermann, Unterstaatssekretär im Reichsministerium des Innern, der Frankfurter Nationalversammlung am 18. November 1848 erstatteten Bericht über die Lage in Berlin. Aufsehen und Anstoß erregte vor allem folgender Satz: "... ich ... muß gestehen, daß mich die Bevölkerung, welche ich auf [den Straßen] ... erblickte, erschreckte. Ich sah hier Gestalten die Straßen bevölkern, die ich nicht schildern will." (die sprichwörtlich gewordenen 'Bassermannschen Gestalten'). Unterzeichnet von 83 Personen, darunter zahlreichen Abgeordneten der Preußischen Nationalversammlung