Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Minister will befehlen, wie wir wählen sollen: Es ist ein Lärm in unserem Kreise, daß Einem beinahe Hören und Sehen vergeht ...
ErschienenLeipzig : Kollmann 29.09.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 18 x 25 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-27327 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Der Minister will befehlen wie wir wählen sollen Es ist ein Lärm in unserem Krei [0,31 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Protest gegen Bestrebungen der preußischen Kreis- und Gemeindeverwaltungen, die anstehenden Wahlen im antidemokratischen Sinne zu beeinflussen