Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Was hat der Landmann bei den bevorstehenden Wahlen zu thun? Ihr Landleute, Bauern, Kossäthen, Büdner, Instleute ... / G. Bergenroth
VerfasserBergenroth, Gustav In Wikipedia suchen nach Gustav Bergenroth
ErschienenBerlin : Lohmann 31.12.1848
Umfang1 Flugbl. auf [4] S. ; Druckspiegel 15 x 21 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-27526 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Was hat der Landmann bei den bevorstehenden Wahlen zu thun Ihr Landleute Bauern [2,04 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Darlegung der angekündigten und dann steckengebliebenen Reformen in Preußen seit 1810: gleiche Besteuerung, Gleichheit vor dem Gesetz, freie Disposition über Grund und Boden. Die kleinen Leute und der Mittelstand sind verarmt, die Reichen dagegen noch reicher geworden. Aufruf an die arbeitende Bevölkerung auf dem Lande, anläßlich der bevorstehenden Wahlen Deputierte zu wählen, die ihre Interessen vertreten.