Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Erklärung: Das Ministerium Brandenburg hat unterm 30. Mai d. J. eine Verordnung ... / Das provisorische Central-Komité zur Wahrung des verfassungsmäßigen, allgemeinen Wahlrechts im preußischen Staate. Banse ...
BeteiligteBanse, ... In Wikipedia suchen nach ... Banse
KörperschaftPreußen / Central-Komité zur Wahrung des Verfassungsmäßigen, Allgemeinen Wahlrechts In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Allgemeinen Wahlrechts Preußen / Central-Komité zur Wahrung des Verfassungsmäßigen
ErschienenBerlin : Marquardt u. Steinthal 14.06.1849
Umfang1 Flugbl. auf [2] S. ; Druckspiegel 17 x 23 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-28282 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Erklärung Das Ministerium Brandenburg hat unterm 30 Mai d J eine Verordnung [0,81 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Durch die Verordnung vom 30. Mai 1849 wurde das Wahlgesetz vom 6. Dezember 1848 aufgehoben und ein Dreiklassenwahlrecht eingeführt, was einen eindeutigen Verfassungsbruch darstellt. Aufruf zur Wahlenthaltung, da eine Teilnahme an diesen Wahlen ebenfalls Verfassungsbruch wäre