Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Gedichtet am Tage, da die Presse frei geworden, am 10. März 1848: Was braußt durch's Volk? Was hallt durch's Land? ... / Meyer
VerfasserMeyer, ... In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach ... Meyer
Erschienen[S.l.] 10.03.1848
Umfang1 Bl. ; Druckspiegel 19 x 14 cm
Anmerkung
In Fraktur
Ursprünglich Bestandteil eines mehrseitigen Werkes
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-29271 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Gedichtet am Tage da die Presse frei geworden am 10 März 1848 Was braußt durch's [0,39 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Gedicht über die Erringung der Pressefreiheit (Einzelblatt, aus einer unbekannten Vorlage herausgetrennt). Umseitig (S. 22) Beginn eines Textes über den Vatikan in Rom