Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein offener Brief an den Fürst-Erzbischof von Wien: Diesem Schreiben liegt kein anderer Zweck zu Grunde, als Sie, hochwürdigster Herr Erzbischof, über die Aufregung und Abneigung gegen ihre Person ... / Eine Stimme im Namen Vieler aus dem Seminare!
Erschienen[Wien] : [Klopf u. Eurich] 00.04.1848
Umfang1 Flugbl. auf [2] S. ; Druckspiegel 20 x 34 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-29898 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Ein offener Brief an den Fürst-Erzbischof von Wien Diesem Schreiben liegt kein a [0,69 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Replik auf ein Rundschreiben des Wiener Fürsterzbischofs Vinzenz Eduard Milde in Form eines offenen Briefes, in dem Milde vorgeworfen wird, ein Freund Metternichs und ein Feind der neuen Ordnung zu sein