Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kundmachung: Die unerwartete Abreise Sr. Majestät des Kaisers aus Allerhöchst ihrer Residenzstadt hat unter der treuen Bevölkerung Wiens ... / Pillersdorff. Sommaruga. Krauß. Latour. Doblhoff. Baumgartner
BeteiligtePillersdorff, Franz Xaver Freiherr von In Wikipedia suchen nach Franz Xaver Freiherr von Pillersdorff ; Sommaruga, Franz von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz von Sommaruga ; Krauss, Philipp von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Philipp von Krauss ; Baillet von Latour, Theodor Graf In Wikipedia suchen nach Theodor Graf Baillet von Latour ; Doblhoff-Dier, Anton Freiherr von In Wikipedia suchen nach Anton Freiherr von Doblhoff-Dier ; Baumgartner, Andreas Freiherr von In Wikipedia suchen nach Andreas Freiherr von Baumgartner
ErschienenWien 18.05.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 48 x 36 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-30121 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Kundmachung Die unerwartete Abreise Sr Majestät des Kaisers aus Allerhöchst ihre [0,38 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Vereinigung der Nationalgarde mit Akademischer Legion und Bürgercorps unter dem Kommando des Grafen Auersperg, Neubildung des Central-Comités der Nationalgarde unter Graf Montecuculi-Laderchi, umfassende exekutive Befugnisse für den Sicherheits-Ausschuß, Hinweis auf strafrechtliche Ahndung von "Aufläufe[n], Zusammenrottungen und nächtliche[n] Versammlungen", Androhung des Standrechts in Fällen von Hochverrat, Aufruhr, Mord, Raub, Brandschatzung