Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
An die Bewohner Wiens! Seit einigen Tagen wird abermals die Nachtruhe, namentlich in den Vorstädten vielfältig durch lärmende Volks-Zusammenläufe, sogenannte Katzenmusiken, gestört ... / Vom Ausschusse der Bürger, Nationalgarde und Studenten zur Aufrechthaltung der Sicherheit und Ordnung und zur Wahrung der Rechte des Volkes
KörperschaftWien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung Sicherheit und Wahrung der Volksrechte Wien / Ausschuß der Bürger
ErschienenWien : K. K. Hof- u. Staatsdr. 30.06.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 49 x 42 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-31445 Persistent Identifier (URN)
Links
Download An die Bewohner Wiens! Seit einigen Tagen wird abermals die Nachtruhe namentlich [0,82 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Verbot der sogenannten Katzenmusiken (absichtlich ohrenzerreißende Musik, mit der jemand in Form eines Ständchens Mißfallen bezeigt oder Hohn angetan wird). Im Falle von Zuwiderhandlungen ist die Nationalgarde zur Auflösung dieser "Volks-Zusammenläufe" verpflichtet