Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Unsern Gruß und Bekenntniß an Vater Ferdinand: Wir grüßen Ferdinand aus Herzensgrunde, Es lebe hoch - des Wiedersehens Stunde! Es sind jetzt gerade sechs Jahre vorüber, da hatten wir eine große, denkwürdige Sonnenfinsterniß ... / M.
VerfasserM In Wikipedia suchen nach M
Erschienen[Wien] : Klopf u. Eurich 12.08.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 22 x 41 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-32361 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Unsern Gruß und Bekenntniß an Vater Ferdinand Wir grüßen Ferdinand aus Herzensgr [0,65 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Willkommengruß an Kaiser Ferdinand anläßlich seiner Rückkehr nach Wien: " ... sei stolz auf uns, wie wir es auf Dich sind; betrachte Dein ganzes Volk als ein einziges Herz, und verlaß es nicht wieder, sondern geh auf in ihm, wie wir ... in Dir aufgehen ... "