Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Warum sind die 200 ungarischen Reichstagsdeputirten in Wien? Wer die Geschichte der österreichischen Völker eine Strecke weit zurückverfolgt ... / J. Sch.
VerfasserSch., J. In Wikipedia suchen nach J. Sch.
ErschienenWien : Edler v. Schmid 06.09.1848
Umfang1 Flugbl. auf [2] S. ; Druckspiegel 20 x 35 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-32862 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Warum sind die 200 ungarischen Reichstagsdeputirten in Wien Wer die Geschichte d [0,60 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Aufruf zur Versöhnung zwischen Kroaten und Ungarn anläßlich des bevorstehenden Zusammentreffens einer ungarischen Reichstagsdeputation mit ihrem König Ferdinand V. in Wien