Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Außerordentliches Extrablatt: Neuestes vom ungarischen Kriegsschauplatze: Schändlicher Verrath des Grafen Adam Teleky: Erzherzog Stephan vertheidigt mit seinen letzten Blutstropfen das Land: Gestern Vormittag war der kriegerischste Tag den wir hier in Pehst [sic!] bisher erlebten ... / B.
VerfasserB., ... In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach ... B.
ErschienenWien : Edler v. Schmid 19.09.1848
Umfang1 Flugbl. auf [2] S. ; Druckspiegel 23 x 41 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-33146 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Außerordentliches Extrablatt Neuestes vom ungarischen Kriegsschauplatze Schändli [0,95 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Organisierung des Abwehrkampfes gegen den nach Ungarn eingedrungenen Jellačić. Der ungarische Vizekönig Erzherzog Stephan erklärt sich bereit, die Nachfolge des zum Feind übergelaufenen Oberkommandierenden der ungarischen Armee, Graf Adam Teleky, zu übernehmen