Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Gemeinderath der Stadt Wien hat in seiner Plenar-Sitzung vom 18. October die Absendung einer Deputation an Se. Majestät beschlossen, welche bereits am 19. d. M. abgegangen ist, und nachstehende Adresse zu überreichen hat: Euer Majestät: Die Ereignisse des 6. Octobers haben Euer Majestät bewogen, Ihre Haupt- und Residenzstadt Wien zu verlassen ... / Vom Gemeinderathe der Stadt Wien
KörperschaftWien In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Wien
ErschienenWien : K. K. Hof- u. Staatsdr. 18.10.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 50 x 42 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-33868 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Der Gemeinderath der Stadt Wien hat in seiner Plenar-Sitzung vom 18 October die [0,45 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Veröffentlichung einer Adresse des Wiener Gemeinderates an den Kaiser: In Wien herrscht keine Anarchie, sondern "die Ordnung und die Ruhe einer belagerten Stadt". Zur Wiederherstellung eines friedlichen Zustandes ist erforderlich: Rückzug Jellačićs vor Wien, Stationierung "volksthümlicher Militärkörper" in Stellungen, wie sie vor dem 6. Oktober 1848 bestanden, Erlaß einer allgemeinen Amnestie, Genehmigung der Bildung eines "volksthümlichen Ministeriums"