Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wir Franz Joseph der Erste, von Gottes Gnaden Kaiser von Oesterreich; König von Hungarn und Böhmen ...: Als vor nahe einem Jahre Unser durchlauchtigster Herr Vorgänger im Reiche, Kaiser Ferdinand der Erste, dem allgemeinen Wunsche nach zeitgemäßen politischen Verbesserungen durch die Verheißung freier Institutionen bereitwillig entgegen kam ... / Franz Joseph. Schwarzenberg. Stadion. Krauß. Bach. Cordon. Bruck. Thinnfeld. Kulmer
VerfasserFranz Joseph <Österreich, Kaiser> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Joseph
BeteiligteSchwarzenberg, Felix zu In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Felix zu Schwarzenberg ; Stadion-Warthausen, Franz Seraph von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Seraph von Stadion-Warthausen ; Krauss, Philipp von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Philipp von Krauss ; Bach, Alexander von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Alexander von Bach ; Cordon, Franz von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz von Cordon ; Bruck, Karl Ludwig von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl Ludwig von Bruck ; Thinnfeld, Ferdinand Joseph Johann von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ferdinand Joseph Johann von Thinnfeld ; Kulmer, Franjo von In Wikipedia suchen nach Franjo von Kulmer
Erschienen[Wien] : K. K. Hof- u. Staats-Dr. 04.03.1849
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 49 x 41 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-34476 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Wir Franz Joseph der Erste von Gottes Gnaden Kaiser von Oesterreich König von Hu [0,52 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Auflösung des zu Kremsier tagenden Reichstages und Oktroyierung einer Verfassung für "das einige und untheilbare Kaiserthum Österreich"