Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

GesamttitelI. M. Hersch's Briefe
Titel
5. Offener Brief an unsere liebe Woll-Gäste: Durchlauchtige, Hoch- und Wohlgeborene, Ehrwürdige und Hochgelehrte Herren mit die Wolle! Ich bediene mir zu Ihnen diesen langen Titel, weil ich weiß, daß Sie sein unberufen eine große Maschpoche ...
VerfasserWeyl, Levin Kallmann In Wikipedia suchen nach Levin Kallmann Weyl ; Löwenherz, Samuel In Wikipedia suchen nach Samuel Löwenherz
ErschienenBerlin : Löwenherz 00.06.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 29 x 48 cm
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-34768 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Offener Brief an unsere liebe Woll-Gäste Durchlauchtige Hoch- und Wohlgeborene E [0,39 mb]
Nachweis
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Appell an die anläßlich des Wollmarktes nach Berlin eingereisten Wollhändler, der Berichterstattung der Provinzblätter über die Geschehnisse in der Hauptstadt keinen Glauben zu schenken und sich statt dessen eher an Publikationen wie dem 'Kladderadatsch', dem 'Berliner Krakehler', der 'Tante Voß mit dem Besen' oder 'Hersch's Briefen' zu orientieren