Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die zehn Ehestands-Gebote der Bürgerwehrmänner: Wie lautet das erste Gebot? Ich bin Deine, Dir durch Ring und Priesterspruch angetraute Frau. Du sollst keine Konkubine haben neben mir ...
Erschienen[Berlin], [00.00.1848]
Ausgabe
2. Aufl.
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 14 x 31 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-35051 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Die zehn Ehestands-Gebote der Bürgerwehrmänner Wie lautet das erste Gebot Ich bi [0,39 mb]
Nachweis
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Satirische Anspielung auf die Vielzahl von Nachtdiensten und ihre Auswirkungen auf das Zivil- und Familienleben der Berliner Bürgerwehrmänner: Erlaß von zehn Geboten durch die Ehefrauen zur Verhinderung von Seitensprüngen. Mit teilweise schlüpfrigem Inhalt