Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Perlements Schnelllaafer: Schmul: Gottes Wunder, Itzik was laafst de sou? Itzik: Es is nötik ...
Erschienen[Frankfurt/Main?] 00.08.1848[nach dem August 1848]
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 32 x 44 cm : Ill.
Anmerkung
In Fraktur. - In deutsch-jiddischer Sprache (mit hessischem Einschlag)
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-35117 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Der Perlements Schnelllaafer Schmul Gottes Wunder Itzik was laafst de sou Itzik [0,41 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Scharfe Kritik der Frankfurter Nationalversammlung und der politischen Geschehnisse in Deutschland aus entschieden linker, republikanischer Sicht: das Parlament sei schon halb " ... verwandelt in e groß Menascherie, do sieht mer Büffel, Labfrösch, Hund, Karnarienvögel, Hyäne und Löwe, Maulwörf und Jesuite. Wenns Rappeleplick gibt, mache mer e große Glaskaste darüber und lossese vor Geld seih." In Form einer Unterhaltung des 'Perlements-Schnell-Laafers' Itzik mit seinem Freund Schmul