Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Demokratische Thronrede: Am 22sten Mai 1848 nicht gehalten: Dem demokratischen Klubb gewidmet: Um 12 1/4 Uhr erscheint im Sitzungssaale der konstituirenden National-Versammlung nach Vortritt des gesammten Staatsministeriums ...
Erschienen[Berlin]) : Vereins-Buchdr. 22.05.1848[nach dem 22.05.1848]
Umfang1 Bl. ; Druckspiegel 16 x 25 cm
Anmerkung
In Fraktur
Ursprüngl. Bestandteil eines mehrseitigen Werkes
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-36495 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Demokratische Thronrede Am 22sten Mai 1848 nicht gehalten Dem demokratischen Klu [0,67 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Aufzählung enttäuschter Erwartungen in Form einer König Friedrich Wilhelm IV. in den Mund gelegten Rede, die dieser anläßlich der Eröffnung der Preußischen Nationalversammlung am 22. Mai 1848 nach Meinung des anonymen Verfassers hätte halten müssen, aber nicht gehalten hat: Neubestimmung der königlichen Machtbefugnisse durch die Preußische Nationalversammlung unter dem Aspekt der Volkssouveränität, Erklärung, sich den Beschlüssen der Frankfurter Nationalversammlung "gern" zu unterwerfen, Einräumung nicht näher definierter Sonderrechte an die unterprivilegierten Klassen, Bekenntnis zur Einheit Deutschlands, Verantwortlichmachung der "Reaktion" für die mangelnde "innere Ruhe" sowie die Erschöpfung der Staatskassen, lobende Hervorhebung der Bemühungen des Ministeriums Camphausen zur Mehrung der Geldmenge