Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Jede politische Berathung unter Waffen ist ungesetzlich: Die Waffen der Bürgerwehr dürfen nur zu den von ihren selbst gewählten Führern angeordneten Pflichterfüllungen gebraucht werden ... / Aschoff
VerfasserAschoff, Friedrich Heinrich von In Wikipedia suchen nach Friedrich Heinrich von Aschoff
ErschienenBerlin : Litfass 14.05.1848
Umfang1 Flugbl. ; Druckspiegel 16 x 20 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-36530 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Jede politische Berathung unter Waffen ist ungesetzlich Die Waffen der Bürgerweh [0,23 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Verbot des Tragens von Waffen bei politischen Versammlungen durch den Kommandanten der Berliner Bürgerwehr