Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Wie die Juden das Ablegen mittelalterlicher Vorurtheile verstehen: An die hohe const. Nationalversammlung: Forderung mehrerer Mitglieder der jüdischen Gemeinde zu X (Herrn M. M. zu geneigter Bevorwortung bei der hohen Versamlung empfohlen) ...
ErschienenFrankfurt a. M. : May 18.05.1848[nach dem 18.05.1848]
Umfang1 Bl. ; Druckspiegel 24 x 24 cm : Ill.
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-37468 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Wie die Juden das Ablegen mittelalterlicher Vorurtheile verstehen An die hohe co [0,32 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Antisemitische Karikatur: (fiktiver) Antrag von jüdischer Seite an die Frankfurter Nationalversammlung, es dem jüdischen Bevölkerungsteil zu ermöglichen, "mindestens von der verlassenen Stellung ehemals bevorzugter Klassen [des Adels] sofort Besitz zu nehmen." Bildliche Darstellung einer Gruppe von Juden, die sich mit abgelegten Kleidungsstücken, Zopfperücken, Waffen etc. des entmachteten Adels ausstaffieren