Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Königl. dänische Flotte vor Pillau - Kais. deutsche Flotte vor Kopenhagen: Kommst Du mir so, - so komm' ich Dir so!
ErschienenBerlin : Hirsch 00.04.1849[Anfang April 1849?]
Umfang1 Bl. ; Druckspiegel 32 x 27 cm : Ill.
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Universitätsbibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-37472 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Königl dänische Flotte vor Pillau - Kais deutsche Flotte vor Kopenhagen Kommst D [0,27 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Karikatur auf die Ohnmacht Deutschlands zur See im Zuge der Auseinandersetzung um Schleswig-Holstein: in Reaktion auf das - fiktive oder tatsächliche? - Aufkreuzen der dänischen Flotte vor der preußischen Festung Pillau beschießt der am 'deutschen Ruder' befindliche Friedrich Wilhelm IV. in seiner Eigenschaft als Kommandant des Kriegsschiffs 'Amazone' die dänische Hauptstadt mit Champagnerkorken. Über alldem erstrahlt - versehen mit dem Konterfei Napoléons I. - die 'Sonne von Austerlitz'