Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Frankfurt, Sonntag den 19. November: Bassermanns Bericht über seine Sendung nach Berlin: In der Sitzung der Reichsversammlung vom 17. November stellte der Abgeordnete v. Rappard nachstehenden Antrag ...
ErschienenFrankfurt [a. M.] : Krebs-Schmitt 19.11.1848
Umfang1 Flugbl. auf [4] S. ; Druckspiegel 18 x 23 cm
Anmerkung
In Fraktur
SpracheDeutsch
SerieExtra-Blatt zu den Flugblättern aus der deutschen Nationalversammlung ; 10
Online-Ausgabe
Frankfurt a.M. : Stadt- und Univ.-Bibliothek 1998
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-39339 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Frankfurt Sonntag den 19 November Bassermanns Bericht über seine Sendung nach Be [0,87 mb]
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Welsch (Projektbearbeiter): Bericht Bassermanns über seine Reise nach Berlin (worin sich auch die inkriminierte Wendung von den die Straßen bevölkernden und nicht näher zu schildernden Gestalten (die sprichwörtlich gewordenen 'Bassermannschen Gestalten') findet): nach dem persönlichen Eindruck des Reichskommissars war die Arbeit der Preußischen Nationalversammlung dem Druck der Straße ausgesetzt und wurde so zusehends unmöglich gemacht. Vorsichtig positive Bewertung des Befehls Friedrich Wilhelms IV. zur Vertagung der Preußischen Nationalversammlung (9. November 1848) sowie des Einmarschs preußischen Militärs unter General von Wrangel nach Berlin (10. November 1848). Als ablehnende Replik auf den Antrag des Abgeordneten von Rappard, die preußische Regierung zur Aufhebung ihres Beschlusses über die Vertagung und Verlegung der Berliner Nationalversammlung zu bewegen