Zur Seitenansicht
 

Zeitschrift

Titel
Der Orient : Berichte, Studien und Kritiken für jüdische Geschichte und Literatur
ErschienenLeipzig : Fritzsche, [1.]1840; 2.1841 - 12.1851
SpracheDeutsch
ZDB-Nachweis2125383-3
Jahrgänge
Links
Nachweis
Zusammenfassung

Der Orient

Geschichte, Studien und Kritiken für jüdische Geschichte und Kultur

Herausgeber und Erscheinungsmodalitäten

Hg. von Julius Fürst

"Der Orient" erschien von 1840 bis 1851 jeweils wöchentlich; parallel wurde eine textidentische 'Vierteljahresschrift' herausgegeben.

Programmatik

"Der Orient" setzte sich zum Ziel, seinen Lesern "das Auserlesenste auf dem Gebiete der jüdischen und der damit verwandten orientalischen Geschichte und Literatur und das Gründlichste auf dem Felde der jüdischen Wissenschaft mitzutheilen".

In der Epoche der Emanzipation richtete sich die Zeitschrift vornehmlich an das liberale, wissenschaftlich interessierte Bildungsbürgertum und versuchte dessen Wunsch nach einer säkularen Bestimmung jüdischer Tradition und Geschichte nachzukommen.

Erschließung und Bestand

Der Bestand ist vollständig.

Nur die ersten beiden Jahrgänge sind bibliothekarisch erfasst.