Zur Seitenansicht
 

Zeitschrift

Titel
Die Wahrheit : unabhängige Zeitschrift für jüdische Interessen ; Deutschösterreichische Wochenschrift für jüdische Interessen
ErschienenWien : [s.n.], Nachgewiesen 1899 - 1938
SpracheDeutsch
SerieDigital. Ausg.:
Online-Ausgabe
Aachen : RWTH
Jahrgänge
Links
Nachweis
Zusammenfassung

Die Wahrheit

Unabhängige Zeitschrift für jüdische Interessen Deutschösterreichische Wochenschrift für jüdische Interessen

Österreichische Wochenschrift für jüdische Interessen Jüdische Wochenschrift

Herausgeber und Erscheinungsmodalitäten

Herausgeber / Chefredakteure: Jacob Bauer, Alois Kulka, M. Löwy, Ludwig Hirschfeld, Oskar Hirschfeld

"Die Wahrheit" erschien unter wechselnden Untertiteln jeweils wöchentlich von 1885 bis 1938, als die Wiener Zeitschrift von den Nationalsozialisten verboten wurde.

Programmatik

Wie im Fall anderer Periodika erfolgte die Gründung der Zeitschrift "Die Wahrheit" als Reaktion auf den im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts stark wachsenden Antisemitismus. In der Tradition der großen liberalen, parteiunabhängigen Periodika betrachtete es der Begründer Jakob Bauer (1852-1926), auch Herausgeber der "Cantoren-Zeitung", als "nothwendig die Fackel der Wahrheit zu entzünden [...] und nicht nur die Außenwelt über die wahre Gestalt und das Wesen des Judenthums zu belehren, sondern auch die eigenen, durch Indifferentismus vom Judenthum losgelösten Glieder zu sammeln" (Jg 1, Nr 1, 1.1.1899, S. 3).

Unter ihrem langjährigen Herausgeber Bauer richtete "Die Wahrheit" ihr Augenmerk zunächst auf übergreifende Themen des Gemeinde-, Vereins- und Kulturlebens. Ein weiterer Schwerpunkt galt der Information über das breite Spektrum der 'Wissenschaft des Judentums'. Unter Bauers Nachfolger Ludwig Hirschfeld (1876-1931) gewann "Die Wahrheit" zunehmend an politischem Profil, wobei das Blatt - vergleichbar der "CV-Zeitung" oder der Zeitschrift "Im deutschen Reich" - der Maxime verbunden blieb, daß eine friedliche Koexistenz von Juden und Nichtjuden als gleichberechtigte Staatsbürger unterschiedlicher Konfessionen angestrebt werde müsse.

Quellenhinweis

Die Graphiken der Zeitschrift "Die Wahrheit" basieren auf den Originalvorlagen der Zeitschrift an der Universitätsbibliothek Wien.

Für deren Bereitstellung sei dieser Institution freundlich gedankt.

Erschließung und Bestand

Die Jahrgänge 1-14 (1885-1898) und 35 (1919) fehlen.