Drucke des 16. bis 18. Jahrhunderts

Die Universitätsbibliothek blickt auf eine über 500 jährige Geschichte zurück; von ihren reichen historischen Sammlungen sind - nach Kriegsverlusten - heute noch ca. 65.000 Drucke des 16. bis 18. Jahrhunderts vorhanden.

Sofern die alten Drucke nicht zu den verschiedenen Sondersammlungen gehören, werden sie heute auf den Signaturen 15/... 16/... 17/... aufbewahrt, wobei die einleitende Zahl für das Jahrhundert des Erscheinens steht. Inhaltlich stammen die alten Drucke aus allen Themen- bzw. Sammelgebieten der Alten Stadtbibliothek.

Kontakt | Übersicht Digitale Sammlungen