Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Regierungs-Ausschreiben daß den Juden keine Häuser, ... Christen besitzen, auf den Dörfern anzukaufen gestattet werden solle / Cassel den 29. Juni 1768, Fürstl. Hessische Regierung ...
BeteiligteWilhelm <Hessen, Landgraf> In Wikipedia suchen nach Wilhelm
KörperschaftHessen-Kassel / Regierung In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Hessen-Kassel / Regierung ; Grafschaft Hanau In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Grafschaft Hanau
Erschienen[s. l.] 1768
Umfang[1] Bl.
Anmerkung
Hauptsacht. Nr. 9 a fingiert; nicht im Freimann-Kat. enthalten
Nr. 9 [Handschrift] + Nr. 9a zus. digitalisiert aus: Sammelband: enthält 22 Hanauische Juden-Ordnungen; Exlibris von Gottlieb Schnapper-Arndt
Enth. Nr. 9a: [Publication z.Abstellung d. Mißbrauchs v. Vermögen unterhaltener Pfleglinge] / Wilhelm, Erbprinz z. Hessen, 1769
SpracheDeutsch
Schlagwörter
Online-Ausgabe
Frankfurt am Main : Univ.-Bibliothek 2013
URNurn:nbn:de:hebis:30-180010170094 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Regierungs-Ausschreiben daß den Juden keine Häuser Christen besitzen auf den Dö [1,05 mb]
Nachweis
Klassifikation