Kolonialbibliothek

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden zahlreiche Vereine, die sich um die Betreuung deutscher Auswanderer sowie die Verbreitung kolonialer Ideen bemühten. Die Kolonialbibliothek besteht aus den Bibliotheken mehrerer Kolonialverbände. Der wichtigste war die 1887 gebildete "Deutsche Kolonialgesellschaft" (DKG). Deren Bestände gingen in das 1907 eingerichtete Reichskolonialamt ein, das seit dieser Zeit bis zum Ende des Ersten Weltkrieges als oberste Behörde die deutschen Schutzgebiete verwaltete. Die Kolonialbibliothek bestand aus rund 15.000 Monographien und ebenso vielen Zeitschriftenbänden. Sie bietet in dieser Größenordnung zusammen mit der historischen Bildsammlung der Deutschen Kolonialgesellschaftunschätzbares Quellenmaterial.
» Bildarchiv der Kolonialbibliothek

Im Rahmen der Digitalisierungsmaßnahmen der Universitätsbibliothek werden laufend weitere Teile des historischen Bestandes digitalisiert und zugänglich gemacht:

  • Einzelne Werke der Kolonialbibliothek wurden hochwertig digitalisiert und stehen der Öffentlichkeit frei zur Verfügung, auch um die Bandbreite der in der Kolonialbibliothek enthaltenen Bände aufzuzeigen und neugierig auf die umfangreichen Bestände zu machen. 2013 wurden über 560 Afrika-Titel aus der Kolonialbibliothek hochwertig digitalisiert und können auf dem Campus der Universität genutzt werden.
  • Weitere Werke der Kolonialbibliothek wurden im Zuge der Bereitstellung für die Fernleihe digitalisiert und stehen als Sammlung frei im Netz zur Verfügung:
    » Werke der Kolonialbibliothek
  • Das dreibändige Deutsche(s) Kolonial-Lexikon, 1914/1920 von dem Gouverneur Deutsch-Ostafrikas, Heinrich Schnee, herausgegeben (Leipzig : Quelle & Meyer 1920), ist samt allen Abbildungen und Karten digitalisiert worden, im Volltext durchsuchbar und die Stichworte sind über eine automatische Hypertextverlinkung verknüpft. Das Angebot ist über die Website des Kolonialen Bildarchivs zugänglich:
    » Deutsches Kolonial-Lexikon 1920

Einen Gesamtüberblick über die Sondersammlung "Kolonialbibliothek" mit den Signaturen S 17, Sq 17 und Sf 17 gibt der online verfügbare Katalog:
Band 1 beinhaltet die alphabetische Gliederung
Band 2 die Gliederung nach der ehemaligen Aufstellung der Bibliothek der Deutschen Kolonialgesellschaft
» Katalog der Kolonialbibliothek

Alle Titel |Kontakt