Go to page

Bibliographic Metadata

Title
An meine Brüder Arbeiter!: Brüder Arbeiter hört mich an! 15 Jahre lang habe ich unter hundert Arbeitern gelebt ... / [Leopold Schick]
AuthorSchick, Leopold
Published[Wien] : Schmid, [5. April 1848]
Description[2] Bl.
Annotation
In Fraktur
LanguageGerman
Keywords
Electronic Edition
Frankfurt am Main : Univ.-Bibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:hebis:30:2-238718 
Links
Download PDF
Reference
IIIF IIIF Manifest
Classification
Abstract

Welsch (Projektbearbeiter): Aufruf zur Mäßigung an die Wiener Arbeiter: "... nun brauchen wir nicht mehr zu kämpfen und Aufruhr zu machen, denn jede Verbesserung können wir auf gesetzlichem Wege erhalten ... Wir müssen der neuen Ordnung einige Zeit gönnen, sich wohlthätig zu entfalten ... Redliche Menschen gießen in solcher Zeit das Oehl in die aufgeregten Wogen, um den Sturm zu beschwichtigen, aber nicht in das Feuer um die Flamme anzufachen." Vom Wiener Nationalgardisten Leopold Schick

Terms of Use
LicencePublic Domain Mark 1.0
Usage

Beachten Sie bitte unsere Veröffentlichungshinweise.

Zitierempfehlung
Wir empfehlen Ihnen das Zitieren nach folgendem Schema: [Literaturangaben zum Werk]. Digitalisiert durch die Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg Frankfurt am Main [Jahr der Digitalisierung]: Angabe des permanenten Identifiers, ggf. Seitenangabe. (Beispiel: Gutenberg Bibel [1454/55]. Digitalisiert durch die Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg Frankfurt am Main [2011]: urn:nbn:de:hebis:30:2-13126.)

ReferenceAn meine Brüder Arbeiter!: Brüder Arbeiter hört mich an! 15 Jahre lang habe ich unter hundert Arbeitern gelebt ... / [Leopold Schick]. [Wien] : Schmid, [5. April 1848]. Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hebis:30:2-238718 / Public Domain Mark 1.0