Für die in dieser Vereinsschrift veröffentlichten Abhand¬
lungen sind die betreffenden Verfasser allein verantwortlich .
Den Verfassern stehen 50 Sonderabzüge ihrer Abhand *
lungen kostenfrei zur Verfügung , weitere Abzüge gegen Er¬
stattung der Herstellungskosten . Es wird gebeten , hierauf
bezügliche Wünsche gleich bei der Einsendung des Manuskriptes
mitzuteilen .
Manuskriptsendungen nimmt der Schriftführer des
Vereins * Dr . Zepp , Bonn , Maarflach 4 , entgegen .
Die Mitgliederbeiträge für Naturh . Verein in der
Höhe von 6 . — M . wolle man auf das Konto des Natur¬
historischen Vereins bei der Städtischen Sparkasse Bonn , Post¬
scheckkonto 11100 , für Bot . Zool . Verein für 1925 mit 3 . — M .
auf Postscheckkonto Köln H . Andres ( Vereinskonto ) Bonn ,
einzahlen .
Die Mitglieder werden ersucht , etwaige Änderungen
ihrer Anschrift zur Kenntnis des Schriftführers zu bringen , weil
nur auf diese Weise die regelmäfsige Zusendung der Vereins¬
schriften gesichert ist .
Bonner Universitäts - Buchdruckerei Gebr . Scheur .