: Marsch
I : Geest
j ^ j : Östliches Hügelland
: Kreisgrenze
: Landesgrenze
| 4 | : Lfd . Nr . Landkreis
— entsprechend Tab . 1
Abb . 1 : Darstellung der Landkreise und
Naturräume
Abb . 1 : Darstellung der Landkreise und Naturräume .
Material
Ausgangspunkt der vorliegenden Untersuchung sind eigene Bestandsaufnahmen in den
Landkreisen Plön ( 1 . 082 km 2 ) , Ostholstein ( 1 . 391 km 2 ) sowie dem östlichen Kreis
Rendsburg - Eckernförde ( 406 km 2 ) . Insgesamt wurde somit ein 2 . 879 km 2 großes ,
zusammenhängendes Gebiet bearbeitet , entsprechend 43 , 5 % des Östlichen Hügellandes !
Zusätzlich wurden Aktivitäten von Ornithologen aus allen Landesteilen koordiniert und die
Ergebnisse zentral ausgewertet . Für das Östliche Hügelland ergaben sich hieraus zwei
weitere vollständig bearbeitete Probeflächen ( Teile der Kreise Rendsburg - Eckernförde 750
km 2 und Herzogtum Lauenburg 300 km 2 ) sowie weitere 1 . 000 km 2 ( Teile der Kreise
Segeberg und Stormarn ) , die näherungsweise erfasst wurden . Insgesamt konnten so etwa
75 % des Östlichen Hügellandes bearbeitet werden . Lediglich für den Kreis Herzogtum
Lauenburg im Südosten des Landes musste der - Bestand geschätzt werden . Für die Geest
wird diese Datendichte nicht ganz erreicht . Vollständig erfasst wurde der Kreis Pinneberg
( 664 km 2 ) . Für die Kreise Nordfriesland , Schleswig - Flensburg und Steinburg liegt Material
vor , das näherungsweise Aussagen ermöglicht .
Folgenden Damen und Herren sei für wertvolle Anregungen sowie für die Überlassung ihres
Datenmaterials herzlich gedankt : H . BANSEMER , B . BÜNNING , G . BUSCHE , E . FÖRSTER , T .
GRÜNKORN , F . HEYDEMANN , K . JACOBS , A . KOCK , T . KRUSE , V . LATENDORF , H . - D .
253