Tabelle
Lfd . Nr .
Vogelarc
Gesamtzahl
% Individuen
des Gesamtzuges
1
Star
3214
27,8
2
Buchfink
1356
11,7
3
Feldlerche
1227
10,6
4
Wacholderdrossel
872
7,5
5
Wiesenpieper
834
7,2
6
Kiebitz
654
5,7
7
Rotdrossel
579
5,0
8
Hänfling
516
4,5
9
Ringeltaube
382
3,3
10
Bergfink
305
2,6
11
Eichelhäher
210
1,8
12
Rohrammer
139
1,2
13
Goldammer
111
1,0
14
Bachstelze
109
0,9
15
Grünling
87
0,7
16
Feldsperling
81
0,7
17
Baumpieper
76
0,7
18
Singdrossel
72
0,6
19
Rauchschwalbe
57
0,5
20
Rabenkrähe
53
0,5
21
Kohlmeise
44
0,4
22
Rotkehlchen
43
0,4
23
Schafstelze
38
0,3
24
Kranich
36
0,3
25
Saatkrähe
34
0,3
26
Blaumeise
30
0,3
27
Mauersegler
29
0,3
28
Heckenbraunelle
27
0,2
29
Amsel
25
0,2
30
Exemplare weiterer 46 Arten : ; ' )
320
2,8
Gesamtzahl der
gezählten Exemplare
11560
100,0
* ) 23 Elstern , 22 Großbrachvögel , 21 Stockenten , 21 Fitise , 20 Schwanzmeisen , 18 Gimpel ,
17 Misteldrosseln , 16 Wintergoldhähnchen , 15 Steinschmätzer , 14 Grauammern , 12 Zilpzalpe ,
11 Mäusebussarde , 8 Braunkehlchen , 8 Stieglitze , 7 Kernbeißer , 6 Hohltauben , 6 Dohlen ,
5 Mehlschwalben , 5 Ringdrosseln , 5 Heidelerchen , 4 Gartenrotschwänze , 4 Zeisige , 4 Kuckucke ,
3 Dorngrasmücken , 3 Klappergrasmücken , 3 Weidenmeisen , 3 Girlitze , 3 Schwarzkehlchen ,
3 Habichte , 3 Turmfalken , 3 Kornweihen , 3 Bekassinen , 2 Grünschenkel , 2 Rohrweihen , 2 Rot¬
milane , 2 Hausrotschwänze , 2 Birkenzeisige , 2 Krickenten , 2 Knäkenten , 1 Sumpfmeise , 1 Sper¬
ber , 1 Waldwasserläufer , 1 Spießente , 1 Graureiher , 1 Raubwürger , 1 Pirol .
SO