Seite
Feldornithologischer Erkennungswettbewerb und Preisausschreiben
Greif- und Wasservögel im Fluge
Der in Heft 1/1968 der Ornithologischen Mitteilungen ausgeschriebene Wettbewerb
betraf folgende Vogelarten:
1. Uferschnepfe 5. Graugans
2. Eisvogel 6. Löffelente
3. Kranich 7. Brandgans.
4. Stockente
Insgesamt gingen 142 richtige Lösungen ein, und zwar von 3 weiblichen und 139 männ¬
lichen Beziehern (woran liegt es, daß ein solch reizvolles Gebiet wie die Vogelkunde so
wenig weibliche Liebhaber findet? Eine entsprechende charakterologische Studie würde
gerne in den Ornithologischen Mitteilungen Aufnahme finden).
Die ausgesetzten 50 Preise wurden im Städt. Museum Wiesbaden durch das Los wie folgt
verteilt:
1.
Preis
C. Heinemeyer, Elsfleth
26.
Preis
P.-E. Ganse, Idstein
2.
Preis
F. Knolle, Goslar
27.
Preis
P. Tintelnot, Lemgo
3.
Preis
G. Hempel, München
28.
Preis
H. Beyer, Trossingen
4.
Preis
O. Krösche, Wiesensteig
29.
Preis
H. Blumauer, Bad Soden
5.
Preis
A. Schweigman, Nordhorn
30.
Preis
J. Grimme, Hamburg
6.
Preis
B. Hofmann, Borkum
31.
Preis
. R. Rohde, Preetz-Schellhorn
7.
Preis
C. Bodlee, Coesfeld
32.
Preis
L. Hayo, Großrosseln
8.
Preis
K. Rettig, Emden
- 33.
Preis
: A. Apel, Gnarrenburg
9.
Preis
H. Stopper, Kiebingen
34.
Preis
K.- H. Gaßling, Asperden
10.
Preis
W. Hausen, Hersel
35.
Preis
H. Bläß, Rheinfelden
11.
Preis
A. Thielemann, Marl
36.
Preis
H.-K. von Viereck, Bonn
12.
Preis
K. Hessel, Herchen
37.
Preis
H. Knobloch, Zittau
13.
Preis
P. Zeelen, Wesel
38.
Preis
W. Düker, Düsseldorf
14.
Preis
W. Matthes, Roxheim
39.
Preis
H. Eveking, Darmstadt
15.
Preis
E. v. Toll, Holtland
40.
Preis
K. Härle, Köln
16.
Preis
G. Daum, Bad Friedrichshall
41.
Preis
U. Spener, Wittlich
17.
Preis
H. Hasenclever, Bielefeld
42.
Preis
M. Woike, Haan
18.
Preis
H. Buchmann, Grafenberg
43.
Preis
R. Fuhrwerk, Düsseldorf
19.
Preis
E. Fricke, Bergzow/Genthin
44.
Preis
F. Scheuren, Malmedy
20.
Preis
M. Koch, Marburg
45.
Preis
R. Petersen, Sobernheim
21.
Preis
F. Krücke, Bad Driburg
46.
Preis
H. Alberti, Rösrath
22.
Preis
E. Mitscha-Märheim, Wien
47.
Preis
H. Linke, Bad Godesberg
23.
Preis
R. Weissenborn, Bocholt
48.
Preis
U. Hammer, Heidelberg
24.
Preis
A. Schmid, Kempfenhausen
49.
Preis
M. Löschau, Berlin
25.
Preis
R. Mohr, Oberursel
50.
Preis
D. Richter, Braunschweig
Wir gratulieren allen Gewinnern.
Der nächste Wettbewerb wird im Jahrgang 1969 bekanntgegeben. Teilnahmebe¬
rechtigt sind alle, die im Jahr 1969 Bezieher der Ornithologischen Mitteilungen sind.
Ergänzungen und Berichtigungen
Orn. Mitt. Heft 6/1968, Seite 125: Ziffer VI. Rheydt: Bettmann (nicht Brinkmann)
Orn. Mitt. Heft 11/1968: Titelbild: Schleiereule (Tyto alba), Gemälde von Basil Ede. Seite 244,
Zeile 7: ökotop.
257