Page
1886. 29. Dezember
I. Jahrgang. No. 52.
WOCHENSCHRIFT
FÜR GÄRTNER UND GARTENFREUNDE.
Herausgegeben von
Dr. L. WITTMACK,
Professor a. d. Universität u. a. d. landw. Hochschule
Gen.-Sekretair des Vereins / Beförderung d. Gartenbaues,
Berlin Ji., 102 Chau^seestraase.
und W. PERRING,
Inspector
des Königlichen Botanischen Gartens in Berlin,
W., 75 Potsdamerstfasse.
Organ des „Vereins z. Beförderung des Gartenbaues in den Kgl- Preuss. Staaten" n. der „ßesellscnatt der Gartenfreunde Berlins
Eigenthum des Vereins zur Beförderung des Gartenbaues in den Kftnigl. Prenssischen Staaten
Erscheint jeden Mittwoch.
Preis vierteljährlich 2,50 Mark.
Zu beziehen durch jede Buchhandlung oder Postanstalt.
Gegen Einsendung von 2.Ö0 Mk. pro '/4Jahr erfolgt
die Zusendung f'ranco innerhalb Deutschland und
Oesterreich-Ungarn.
Verlag der Hof-Verlagsbuchhandlung
Beuckert & Radetzki, Berlin S., 86 Alte Jacoostr,
ANNONCEN
werden mit 35 Pf. pro Petitspaltzeile oder deren Kaum
berechnet. Annahme in allen Annoncen-Bureaus und
in der Verlagsbuchhandlung.
Inhalt: Titel, Sach-Register und Autoren-Register für den Jahrgang 1886.
Verlag von Paul Parev in Berlin SW., 32 Wilhelmstr.
aoinorjoaoaonoaoaonoaoaoaorziociQaoaoQonog
'ARTENFLORA
Zeitschrift für Garten- und Blumenkunde.
36. Jahrgang 1887.
Unter Mitwirkung von Prof. Dr. Ä. Engler in Breslau,
Garten-Inspektor W. Perring in Berlin, Staatsrath Dr. E.
von Regel in St. Petersburg, Garten-Inspektor Stein in
Breslau etc. etc.
herausgegeben von Prof. Dr. L. Wittmack in Berlin.
Am I. und 15. jeden Monats erscheint ein Heft mit Text-Abbildungen
und je einer Farbendrucktafel.
Preis halbjährlich 10 Mark.