Page
Dem hier vorliegenden 36. Bericht hat durch Vereinsbeschluß
(vergl. S. 7 dieses Berichtes) eine nur geringe Druckbogenzahl zuge¬
billigt werden können. Es geschah dies aus Kassenrücksichten im
Hinblick auf den außergewöhnlich großen Umfang des bevorstehen¬
den 37. Berichtes, der die „Flora der Kreise Neustadt und Putzig"
von Prof. Herweg enthalten wird.
Die geehrten Vereinsmitglieder werden höflichst gebeten, Woh¬
nungsveränderungen, am besten bei der Einsendung des fälligen Jahres¬
beitrages, mitzuteilen, um unliebsamen Fehlsendungen vorzubeugen.
Der Vorstand.