25 . Dezenil er 1918 .
Israelitisches ^ nmilienblatt .
Laufmauu , losch . . HO I . . völlig gesund , große u . svmpatb .
& Erscheinung , sucht * tut rf 6 sofortiger tzeirnt die
ökkanntschast riiirr grdil - ktku Vlinik
oiiii fclnfler Familie , von üiibfrfj . aefimb . ^ Itufcbcn u . eleo .
jytniir . Witivr oüne Anhang nngriirhm . ( Größere « Vermöa .
Bedingiing . ( fhibeivat in gutes lliitenirlmien irber Art .
auch urofi . ünnbiuirtffbuft « er » oefeben . Kur t niftuemeintc
Hnftbr . erb . unter D 125 « » nn die ( KffitmftoftcUe b . Bl
» nonuin mib Vermittler zivecklos . ötrennftc Di - kretion .
bittet ein . IW . Kaufmann ( Keifend . )
gelenenbeit jurSinbeirnt ?
Sucbenber ist . 35 Jabre alt . au * outer , Uib . Familie ,
mittdnroö . ncbiouentr Ebarakter . fcrnuefuub and dem
Felde junnfucfominen .
Rnr i < > ' . ’ litufb . mit Bild » vollen unter D 12606 an
die ( yefdiaftoftcllc dieses Blattes gerichtet » verden .
Anvnvm zwecklos . Diskretion Ehrensache .
® nche für verwandten , äußerst befähigter Kausuiann ,
schöne , stattliche Ericbeiiiuna , 30 Jabre alt . ans ange -
sebenstcr Familie , mit 40 Mille Vermögen ,
Einheirat
in einen « lobuender Uttterncbmen , möglichst in Ost
deutschland . ffieflektiert ivird aus eine ei, « sacke , gut erzogene ,
junge Dame , von schöner Fiaur und anaenebmen Aenberen .
( Zesallige Zuschriften mit nussübrlicken Angaben unter
D 12484 an die Geschäftsstelle dieses Blattes erbeten .
Einheirat .
Tüchtiger Geschäftsmann mit eiaeuem ersvarten Ver -
» nöiien , 28 Jabre alt , der nach Rückkehr a > » S dem Felde ent
kaffen ist , bealfficktiat , in ein . Kolonial * und DestillationSgefch .
« . » einer . Kleinstadt oder in eine Gastwirtschaft aus d . Lande
einznbeiratcn . Witive mit . Kind » lickt auSaeschloffen . Pofei
und Schlesien bevor . « uat . Nur ausführl . Ziffchriften mit Bild
erbeten unter I » . 174O an Rudolf Mosse , Posen .
Fiir hübsches , acbildetcS , siunvatki .
Fräulein , 24 Jabre , aus vornehm . ,
rclia . Familie , Dentistin . Inhaberin
^ ^ einer glänz . Praxis in rin . Großstadt
Nordd » ,,tschlandS , ein Zahnarzt oder Teutist « esncht .
Ange « » „ „ bjf GefchaitSst . d . Bl . unter D 12648 .
Mmol !
Einheirat !
2 ^ 9 » cke für meine 28 I . . von anaen . Aenßern , aus
hinter Fnuillie , bausliL erz ^ oen , sehr aeschästStücktia ,
einen iiitetliaenteii . t > icht » aenz,vecks Einbeirat in
men « autaebelldes Geschäft ^ der Wa ^ nho » ,sbrauche . Vermögen
crivnnscht . i ^ ock niäit Bedliignnm Ernste , anssiikulicke
Angebote unter A M 500 , München 14 , Pvstlnucrnd .
tetrenoftc Bersch > viege » beit,uic > . « irUe > - t
\
Einheirat .
Sticke für meine Sckivester . nickt rituelle Jüdin ,
" Mitte 30er , graste , starke Erscheinnna , hübsche Dame .
1 feinntbilbct , ans guter , hochachtbarer Faniilie , Mit¬
inhaberin ein . groben , gutgehende » Damen - KonfektionS -
> ge » ckäfteS . in gutsituierten Verhältnissen , einen
passenden Lebellsgesährten
Zwecks Einheirat . Am liebsten größere Figur . Ver¬
mögen erlvüuscht , jedock nickt Bedingung . Tüchtiger
Fachniaun bevor . mnt . Ernstgemeinte Angebote nur mit
Bild . melckeS euentl . sofort znrückgesgndt ivird . Ver -
sckiviegenlieit gegenseitige Ehrensache ,
Angebote erbeten unter D 12772 an die Geschäfts¬
stelle dieses Blattes .
Luche fite meine Freundin ,
3 hübsche Blondine , 28 Jabre
alt . and bester Familie , mit
einer Mitgift von lOOOOO
u , gediegener WäscheauSstenrr .
einen paffenden
LcbkllsMrtk » .
Öerren ln guter Position ,
felbitänd . . Kauileute vder Aka¬
demiker . bitte ich , sich mit n » ir
nnt . O 12666 a . d . Gefchäftsst .
d . Bl . in Verbindung nn fetieu .
Diskret , zngef . Anvnvmzmeckl
■ wiwtvww w
Für mrine kochtrr ,
22 Jabre alt , schöne , zierliche ,
kleinere Erscheinung , gebildet ,
von seit . Herzensgute , tüchtig
im Haushalt u . Geschäft , Mit¬
gift jH 30000 , flicke ick einen
tüchtigen Herrn mit guter , ge -
sickerter Existenz als
Lkbknsskfiihrtku
Nur . Herren , die sich eines
betten NufeS erfreuen , » verden
berücksichtigt .
AnSfübrl . Zuschrift , mit Bild
erbeten unter D 12638 an die
GeschäftSst . df . Bl . Strengste
beiderf . Diskret , ist felbstverst .
uche für meine Schmetter .
Ans . 20 , mittelarvst , brün . ,
angen . Erschein . , herzensgutes
n . liebes Mädel . von frenndl . ,
sonn . Wesen , 15000 M Mitgift
11 . Ansftattg . , äußerst tückt . im
Geschäft u . 5zausbalt , uaffende »
Lebensgeklihrteii .
Selbständ . . Kaufmann , oder
solcher , der ein Geickäst griind .
mill , bevorzugt . Anged . unter
Ö 12658 an dir Gefchst . d , Bl .
5 ür meine Schmäaerin , 27 I .
alt , gesund , hübsche , eleg . ,
schlanke Erschein . , gcbild . , ver -
mögend , ans bester Familie ,
flicke ich auf diesem Wege
gute Partie
mit iiib . , gebildetem Herrn in
möglichst gesickerter Position .
Nur ernstgem . , diskr . Anaeb .
unter D 12654 a . d . Gefchst . d .
Bl . erbeten . Diskr . Ebrens .
Für meine Tochter »
22Jabre alt , stattliche Erscheinung . LozeKNibildung , musikalisch
mirtschattlich , sehr geschäftstüchtig , von gniem icharakter , mit
vorlänftger Mitgift von 50 0O0 Mark , suche ich einen
Lebensgefährten .
Herren mit tadellosem Rufe , selbständiger Stellung , gute
situiert , kommen in Frage . Zuschriften mit Bild unter
D 12532 an die G,sch < iftgft > lle diesem Blattes . Strengste
Diskretion ivird zugeua,ert und verlangt . _
liir meine Sch » nett er . stattliche Erscheinung , 35 Jabre ,
f ans antem fiibb . Haufe , » voblerzvu . und von tadell .
ierganaeubeit , tiicktig im Geschäft » vie Haushalt , an -
svruchloses , gediegenes Mädchen , mit 50 000 Mk . Bar -
J mitnift . itrt + rfA mit einem Herrn in
suche ich geordnet . Ve . bältn .
und gutem AnSkounnen , entivreck . Alters bekannt z » I
werden n . erbitte gefl . Zufchr . , deren verschwiegenste
Bebandl . ich zusick . , nnt . D 12456 an die Gschst . d . Bl .
M nahe Anverwandte ,
schlanke , schone Blondine , 2 . 3 Jabre alt . deren gute , bürger¬
liche Erziehung ein anaenebmes , trautes Heim verbürgt , ge¬
schäftlich wie bälislich gut beivondert und noch eine Mitgift
von . 30 Mille erhält , wird ein
junger Mann
in durchaus ge
sickerter Positwn
! gesucht .
ES » vird bauvtsächlich auf eine ansehnliche , befähigte Person ,
mit guter . Herzensbildung u . aus achtbarem Haufe stammend
reflektiert . tBevorzugt iverd . Herren anS den östlichen Pro¬
vinzen ) . Geil . Zuschriften mit erschövfendein Auffchlnst und
Bejiügnug deS Bildes unter D 12486 an d . Grfch . d . Bl . erb .
AL .
Einheirat
in ein flottaebendeS Rnrjwaren - EnaroSaefchäft wird
äustelfft tüchtigem Neifrildei « anS guter Familie geboten .
Betreffende Dame ist 28 Jabre alt , hübsche Erscheinung und
von mittelgroßer Fiaur . Mitgift 120000 M . . Herren in
eiitfvrecheudeii Verbältniffen wollen » eff . ausführl . Angebote
mit Bild eiiisciiden unter O 12764 an die Gefchäftsst . diefeS
LilotteS . West - und Süddeutschland l > evorzi > gt .
OTuf diesem , nickt mehr uiigewölnil . Wege suche ick fiir meine
* * Schivanerin ohne deren Wissen einen strebsamen , absolut
tückt . jq . Mann im rciieren Filter u . tadellos . Bergaugeubeit
! EftiF ~ zwecks Einheiratung
in das von meiner Schwägerin gegründete und von ihr
geführte gutgehende Geschäft der Textil - Venmfte . — Die
junge Dame , eine stattliche Erscheinung von 28 Jahren , befflit
selten gute . Htrzenseigenschaften und ist anS bester Familie
Gefl . Zuschriftei « ^ erbeten unter D 12768 au die Gefchäftsst
dfs . ÄffatteS . Str . ) 8erschiuiegeuh . ivird erbeten n . zugefick
NeiMilgsehe !
Für mein lnibsch . Schiiiestercken
24 I . alt . dunkelblond , forsche
revr . Erscheinung , mit vorzügl
Stimme , » uifif . gebildet , Häusl ,
wirtschaftlich , streng erzogen , aus erster Familie , mit einer
vorläufigen Mitgift von 5,0 Mille und sehr guter Aussteuer
suche ick ohne deren Wissen einen
netten , ( furnitoKcii , jinip Mm ,
der sie » virklich zu würdigen » veiff . Bev . wird Akademiker
vder etadl . Kaufmann in guter Position . Diskretion wird
zuaefichert . Nest , mit Bild erbitte unter D 12762 n » die
Geschäftsstelle dieses BlatteS .
Heirat oder Ginheirat .
5 nche für Bekanllte , Witwe ohne Kinder . Mitte 40 . sehr
gut aussebeiid , von stattlicher Figur , religiös , paffenden
Mai » » « , der sich eveutl . im lffefchüft betätigen kann . Betr .
ist Inhaberin einer gutgehcn nv ' ^ - Schlachterei in Großstadt
und bat ca . 25000 Mk . Vermögen . Anaeb . , die . inr von
seriösen . Herrn in eutivrecheiider Position oder Vermögens
verb . gewiliischt werden , siird unter 1 . 5117 au Haaserv
stein & Vogl er , Ber lin W 35 , Potsdamer » . 24 , z . fe 11 d
JSiir meine Nickte . 25 I . alt
ö v angku . Aeuff . , iehrbousl .
» » ns . , wirtfch . erzog . , gefchäftS -
gewandt , mit einem Barver -
mögcu von . 4 50000 u . guter
Ansstener . suche vussendeil
Lkbeiltzksährtk «
^ » es . Pos . , nur in . reell . Abf .
^ « abe der verf . Verhält » » . ,
" 1 111 5, ^ V Qi - Bild . Vertrauens « , .
! l r « W2830 g . d . Geichst .
d . Bi . . G . ^ > ^ Diskr . Ebren '
3 ii » . Aabutf » ^ .
„ lt . angenebm . E " . .
nnnifcöt auf diesem ,
Bekannlschaft eines ^
oder anderen aeb . » errn
fteitat
kennen zu lernei » . Gcfl . Aug ^ -
nur m Bild , f > ld nnt . »
nU l ' otchäftSst . d Bl . zu r « chch
3 ür meine Tvckter , 22 Jahre ,
» ngen . Aeußere , i . lstefch . u .
Hansh . erfuhr . , flicke geschäftst .
Herrn , » » ickt » iut . 28 I . , zwecks
Heirat .
E » . Einbeirat i . m . gnteingef .
Piek - ivrvvuktennefckäft
OstsrieSlandS . Verni . erw . , icb .
nicht Beding . Ostfriefe hevorz .
Ang . , mögl . m . Bild , unter
v 12712 a . d . kstefchättsst . d . Bl .
a .
fituulini » ■ » < * * * ' Jj 1
P ' L ' ÄVr ! ” ? . i * VÄ :
iu verheiraten
dtimeh unter D 12860 i
die Geschäftsstelle bf . Blattes .
0
^ Lürhraven inngenMaiin ans
O guter Familie ist lstelegenh .
Schoten , in gntgeli . Metall -
B " . ^ u ' Fabrik ein,uil » eiraten .
An » cA ) aine ist 35 Jabre alt .
z . c 7771 an
Hambnri » .
an
T ~ TT ^ lSsse
( T ) 0h
hj . l ' m . . Mädch ^ nLtochter ,
51111 » , iemgeb ■ . ' , 0 r Q nt .
wünscht balülste ^ ich .
Dunkelbl . Jüdin
iu ' ig . ailSf . , sehr
seschastsgew . , mit
? ^ st ^ ^ rui . , muckte 111 .
Kailfni . . Lehr . ov . « > 4 k s3ciibin
al . Alters , mittl l ' Vrhf , , . ,, . 5 ’
Ebarakt . n . Herzeiislm ^ ,,, . ,
Verkehr treten . Da
kinderl . , märe Witiv . in .
11 . anSneichl . Nur er » » staem .
Znfckr . m . Bild erb . 11 . 012694
a . d . Gefchst . d ? 8l . Str . Verschiv .
znaes . ^ ieoorz . Nlieinl . 0 . Wests
5 ür meine verwandte ,
24Jabre alt , v . angenelmi . Aeußern , gebildet ,
musikalisch und tüchtig in « . Hgnshalt , mit einer
Vvrlänfigen Mitnist von « oviro ' . Nnrk
und Aussteuer , fucke ich einen
gkademiker oder Zachmann
der Mgschineii - Industrie als Lebens -
« efa hrte » . . Aeffektiert wird auf einen
gesunden , nnsehiilicheii . gcivaiidten Herrn biS
. 33 Jabre alt , achtbarcil Nufes und ans ange¬
sehener Familie , kstegeuseitige , strengste Dis¬
kretion Ehrensache . Äussührl . Mitteilungen
mit Bild , daS znriukgeiaildt wird , iinter
D 12516 an die Geschäftsstelle d . Blattes .
S uche für weine sckivester
y . H Jahre , hülffche Erschein .
einen Sertn
in guter Position , ^ « eoorznat
» i a e n e s lchäft . JKitaif
2 < iOm Mark und sehr gute
) > täschennsstener . strengste
Diskrctiv » » inbedinat gegen
i ' eitig . Ailg . ' i - . niit , v llstb . 3
an die ( Mi - f . ! * < if » oftIle d > Bl
i ) eieat !
Für meine Nickte , einzige -
Kind , hübsch , mnstkal . . nickt
unverinöad . , wir » passende
Partie geflickt . Angeb . nnt
0 12071 g . d . Gefchäftsst . d . Bl
3 ür
Fi
meine Tochter , schöne
Frau , sehr wintschastlich 11
geschäftstüchtig , Mitte der . 30
2 Knaben , fchone 3 Zimnirr -
Einr . . I20 « d ) Mk . Bern « . , fucke
LkbeilsgeläSkteil .
Witwer nickt ansgeschloffen .
Angebote unter v 12251
an die Geschäftsstelle d . Bl .
Heiratsoefitchi
Bruder sucht für feine
Schwester , 28 Jnbre nlt . l . I .
im tsteschgst tätig gewesen , sehr
tiicktig im Hg,,sb « lt . 10 Mille
Mitgift und Ansstener , » eein -
ncte Partie . Tüchtige Hnnd
werker und Kanslentc in sich .
tellnnn iverden um genaue
Angabe ihrer Verbältniffe nnt .
D 1 2502 an die Geschaftsst .
d . Bl . gebeten . Witiver nickt
auSaeschloffen . Verm . streng
uerbeten .
cLncke fiir meine Tochter , 25 Jabre alt . bubickeS , kluges
^ Mädchen , mittelgroß , gebildet , von großer HerzeuSgüte
und häuslich erzogen , Bgrinitgiit 500 < ) 0 M , . Hintriitnmt , F - . i -
brikant oder Akndemiker mit guter , gesickerter Eristcnz als
Lsbensgesährten .
AnSfülirl . Znsthr . nnt Bild nnt . I ) 12714 an die ( Meicbäftöft .
dis . Bl . erbeten . Str . beiderf . Diskr . ist iellu ' tverstiindlich .
3
3 ür
gr
meine Tochter « 28 I . alt
große , stattl . Erfcheinintg
häuslich n . geschäftlich äußerst
tüchtig , sticke ich vnffkiiden
LebensgHhlteil .
Vorlänsige Mitgüt 10 ( M ) Mk
Rheinland , Westfalen hevorz
Angebote unter ü 12426
an die Geschäftsstelle d . Bl .
3 nnaeS feingelüld . Mädchen ,
ans guter Familie , 21 I .
alt , angenehm . Äeußere , häus¬
lich n . neschäftl . erzogen , nicht
ggnz ohiie Vermögen , wünicht
die Bekamitsch . ein . charakter¬
vollen Herrn in gesickert . Po¬
sition ( cvl . l . kriegsbeschädigt . )
zwecks Heirat .
Ernstgemeinte Angeh . unter
D 12612 Geschäftsstelle d . Bl .
3
» r meine Schwester , ledig ,
tiicktig im Geschäft 11 . fein
vraktisch in der Häuslichkeit ,
mit makellosem Ruse . 46 I .
alt . dock bedeutend jüng . auS -
sebend , ohne körverl . Fehler ,
hübsch u . liebevolles Wefeu ,
roiinirtie pütnben Smn ,
von tadelloser Vergangenheit ,
mit gutem und sicherem Eiu -
kommrli . Mitgiit Mk . sOOOO
in bar , evtl . ^ 15000 od . mebr ,
r nach der Solidität der Eri -
stenz . Witwer nicht anSge -
schloffen .
Angebote unter D 12548
n die Geschäftsstelle d . Bl .
ür rn . 4 ^ er » vandte . Mitte
20er , geschäftstüchtig n . im
Haushalt bewandet , dabei ge¬
bildet u . ninfik . , mit Vermög . ,
fucke ick ohne deren Wiffen ,
passende Partie .
Angebote mit Bild erbeten
unter 0 12 578 an die
lsteschäftsstelle diefeS Blattes .
Strengste Diskretion Ehren¬
sache . Vcrmittler oerbete » .
Anonnm Paviei ' korb .
rzt lucht für feine Schmester ,
inof . , hübstlie , s » m « > gtk > ische
Erscheinung , Ende 20 , melchi
sich bisher in treuer Pflicht
rfüll . d . Vntcr nemidinet bat
Gatten
gesicherter Eristenz . Vvrl
Vermöge » 30 40 Mille .
VertranenSvolle stiilchr . » nt
O 12592 lsteschaftsstelle d . Bl .
iir Veriuandte , Anfang 30 , sehr jugendlich n . hübsch ,
, mittelgroß , blond , von bestein ffins 11 . guter Familie ,
lehr tüchti . i im 5mushalt u . lsteickäsc . einfach n . mobler - 1
Weit , mit ein . Mitg . von 58 Mille fväter mehr u . » ehr
gchuhl . S/siÄ “ ;
4 ijeut . « xunrenj . Prov . 1111 t . v 12 « 90 bef . d . Gickst , d . Bl . i
8 n , i Mitte der 20er Jahre ,
Fniuilie . aebildet . . von seltener
1ö Gcstbüft äußerst tüchtig und
Mille und tadellose Aus¬
steuer , fucke ick einen t « i ( t ) U ^ M t iiaufuianu mit guter ,
gesicherter Eristenz
als Lebensgesr ^ rien .
: nche für meine Nickte . 30 I .
' alt , ei » , rel . vaff . fHerrn als
, Lebeiirgksjjhrteli .
au Betracht komin . alt . Herren
oder Witwer mit ein . od . zivei
Kinder . Meine Nickte ist feit
länger . Jahr . Krankeiischivester ,
beffvt alle vortrefflich . Eigen¬
schaften , die eine glüikl . Ede
verlmra . , sie ist gebild . u . änß .
tiicktig n . svarfam im HouSbalt .
Gell . Angeb . nnt . 0 12481 »
an die Geschäftsstelle d . Bl .
« eM » W » » WI » » W » W » » WM >
ffmbt für meine Schwester ,
w - welche im Haushalt und
Geschäft sehr tüchtig ist , einen
Witiver mit einen » Kind nickt
anSgeichloffen . Wem mehr an
ein hochfein aebildet . tüchtiges
Mädchen als an großeSAitaift
gelegen ist , ivs4ide sich unter
D 12434 an die Gickst , d . Bl .
( 6 ‘
pries
treten iKffll
D 12660 nn ]
Diskrenvn
G
fa . . rran ,
„ czogenl
Aeußern , ül
ninnkalisch ^
Vermögen
Bi
mit fei »
in gefich ?
Briefe
in
D 12668 an d .
3 » i deste » relia . Kreisel
» i . SüddentschlandS
Sd ) flü ( t ) en
fiir sebr verniögendest Kauf¬
mann gesucht . Blifchritt . » nt .
L > 12748 an die Geichst . d Bl .
Zchaäcden .
der in besten religiös . Kreisen
Frankfurt a . M eingeführt
ist . gesucht . Mitteiliingen nnt .
D 12746 an die Gefchst . d . Bl .
Lonithme istatl .
üeirntsoerraittlung ,
TobieneBoriss
München ,
Maximiliaiist . 21
Tel . 2v « i « .
L ^ Nur ^
» ver feine vornehme
reiche Heirat » vünscht
schreibe uertranend an
mich . Reime Herren
ersterLtände , Damen
» 7 . großenBerrnöaen
» aveu micv
önli > » l . bemiilrnst .
Nur Herren anS guter Familie , die sich
erfreuen , iverden gebeten anSsübrliche Zliik > v « st » n
an die Geichäitsitelle ds . Blattes unter Ü 12 ^ iq
Diskretion Ehrensache .
• ' meö auten Rufes
mit Bild
zu senden .
23
ur meine Schwester , Rbeinl . , 30 I . , hülffche Blo . ^
mittlere Figur , häuslich erzogen , von gngen . . hekk . *
Jstesen , vornehm . Hertensbildiing , sehr geschäftstüchtig, '
2000 « ) Mk . Borvermögen . sehr gute AnOtener mit
koiffvl . WolutungSeiurichtnng , suche ich einen tüchtigen !
Lebensgefährten .
Witwer mit i - 2 Kindern » tickt ausaeschloffen .
AnS » . Zuschriften mit Bild unter 1 » 12466 an die
Geschäftsstelle dieses Blattes erbeten .
I
5 uche fiir meine einz .
Tochter , 21 Jalrre ,
blond , gebild . , miink . ,
Mitgift l25 - i50Mille ,
ivater nochmal soviel ,
pasfenben
Lkdais -
Whiitil .
4kur felbständ . Fabri¬
kanten , tstroßkaut ' leute
od . Akademiker komm ,
in Betracht .
Anaeb . nnt . D12564
d . GeschäftSst . d . Bl .
Schadchen .
Vornehme diskr . Anbgh - vU » ^ .
idealer Ebe durch meine Be¬
ziehungen bis zu den ersten
Gesellschaftskreisen . Näheres
Fra « Direktor E . Berger ,
Brübl . Bez . MiHtt a . Rhein ,
Moltkestnap 8 . Fernstir . 178 .
Halbwaise , 25T =
V 51 !
Für Verwandte ,
25 Jahre alt . hübsche Erscheinnng , ntasikalisch , gebildet , dock
sehr ivirtschaitlich , anS guter Familie , mit vorläufig 5,0t > 00 3 «
Mitgift , « vnnfche mit Herrn jtvecks Heirat in Berbiodnilg
zn treten . Ausführl . Zuschriftcu unt . D 12522 Geichst . di . Bl
» M - Streng reell !
< ^ ür meine Schivester , hübsches , liebes n . charaktervoll .
O Mädchen , 38 Jabre , von sehr jngendl . Aussehen ,
aeschäftl . 11 . » uirtschastl . sehr tüchtig , ans acktb . Fan . ilie ,
sticke einen Lebensgefährten . Barmitgift . 30 - 350tK > M
» nid Aussteller . ' Jlur jüd . Herren bis 45 Jgbre inollen
sich melden . Angebote unter V C 165 befördert daS
Berliner Ta, » eblatt . Berlin 6 , Königstroße 56 .
M ^ ür reizende , iebr hübsche , j . Dome , gebildet , klug und
äußerst geschgststückrig , auch innsikalisch . giigenblicklich
mp Leiterin einer Schiihsiliale . nuS gebildeter , relia . , sehr
lm achtbarer Familie , 27 I , alt , bedeutend jünger anS
m ■ sehend , ante Mittelstgnr , frisches , heiteres Wefen und
hervorragende Herzensgute , Mitgift 15000 . x n . Aus¬
steller . uiirblif ( in . ftrebfamer Watte ne sucht . Renetablierung
in d . Schub - od . anderen Brauche au antem Plati nickt ansgefchl .
Anaeb . nnt . I ) 12568 tffefchst . bf . Bl . Verfchmiegenheit zngench .
s > r ehildete , hgnSIiche , fcbr geschäftstüchtige Frau ,
49 I . weit jünger ansfebend , ans guter Familie .
JJ 45000 . « , mein, . Wäfcheansst . . münfcht durch brav .
Mann i - gestck . Position stirer Vereinsamung entzog .
1 All meiden . Angel, , mit . D 12706 an d . Geschgstsst . d . Bl .
Ill Ml ' tMl ) > " it 3jäbr . Kind ,
oH » IBIlulr vollkomm . frtiöit .
eigenem Heim und 7000 Mk .
Vermögen , münicht sich mit
tückrig . Herrn » oieder zu ver -
eiraten . Gesl . Zuschrift , er¬
bitte unter V . O . 13826 an
lud . Mosse , yrnnnfrfilueh « .
mit nur gebild . alt . Herr » ,
Witm . . gut . Ebar . , in mir
Poi . , der mit der Mitgiit nt « « «
. . . . . . Jlna . it . UM 19631
udolf Müsse , Breslau . '
TJiir nettes , braves Mädchen ,
25 Jabre , sehr intelligent ,
chneid . in Großstadt , tüchtig
. Hgnshalt , gefchästsgeioandt ,
g » 10 - 12000 Mitastt .
. reckn . br .
m a ■
. . MM Partie
mit . D 12646
^ ' M « i . Sst . d . Blattes .
c ^ iir mcine Schwester , hiibsche Erscheiming . Mitte 20 ,
Vf äußerst tiiditoi i » i Geschäft nnö Hansholt , suche
tiiditiitcn Geschäftüiilal » 1 » in aeordneten Verliältniffen
und gutem Möglichst Süd - oder
Otmraftcr , • ■ * * * * • Weftdentichl . AUituift
40 — 50 Mille , nebst erstkl . ^ lnsstener . Distret . verlangt n .
znoeuch . Anneb . nnt . B 12 205 an d . löeschäitSstelle d . Bl .
gliche für meine Schwägerin , 24 Jabre alt . gebildet ,
febr mnsikaljsch und äußerst tüchtig im . Haushalt eine
passende Partie .
Kansman » oder Beamter in guter Position . Mitnift ^
^ 20 000 Mark und Anssteuer . Nur eriistgemeinte Ang . ,
j ■ erbitte unter D 12001 an die Geschäftsstelle d . Bl . , ,
Für Damen mit mäßiger
und groß . Mitgift f n d » e
H e 1 v a t e n . Herren in guter Position ob . selbst¬
ständig belieben nnznfranen , auch Einheirat .
Erlvl , Heu , konzeff . Eheverniittinng .
Berlin - Pankow Mistilenstraße 44 . Rückvorto erb
. Vermöa . « 1 . sch ' E Ausst ^
sucht ans oief . Äege ^ 5st „ . ' . Es " lk
Lebenrakiahrlfi . .
" Jtnacb . m . unt . D 1246 (
au die ( ^ efrinifteitcllc b . Bl .
0
WIMM .
( Kcidiäit3iiit ) aberin mit gut
^ gebeubem Konfftüren - lste -
' chäft , 40 I . . mit 10000 Mk .
Vermögen , wünscht
Heirat .
Angebote nnter D 12 420
an die Geschäftsstelle d . Bl .
3 ilsch,ieider ( Muntmann ) , 27
Fahre alt,febr gewandtlind
tüchtig ltadell . Erschein . ) sucht
MIwMl
zwecks baldiger Öeirat . Am
liebsten Einheirat . Jg . Witwe
nicht ausgeschlossen . Anaeb .
mit Bild unter D 12656 an
die Geschäftsstelle df . Blattes .
Zwei W ! llie . iieb . Damen ,
17 11 . 23 Jabre . dunkelbl . , mit
entivr . groß . Verm . , ivüuschen
anrea . SrieMiel
zwm ipöterer Seiml
mit netten , gebildeten Herren
in gestck . Position . Dnnkel hvz .
Amieb . in . Bild nnt . D 12556
an die Geschgstsst . d . Blattes .
D
a es mir an vaffendcr lffe
legenlicit und an Damen -
ekaiintsch . sebli , fo flicke ich auf
die » . Wege m . hübsch . ig . Tgine i .
örirfillchlti
zu treten , zwecks fhüt . Heirat .
Vermögen vorbcinden . Bild
sehr ermünscht , fväter zuriick .
lstest . Anneb . unter I ) 12452
g . d . ( steschäftsst . dies . BlatteS .
WtMM . UM, -
buniorvoll und wy
Frau M . r
ff . barlotte < . ^ D _ _ u

Paula - *
BreSlau . Mark
bockst eiaeiiartia .
. ll .
Klei » » . - oder ötnöiwis
mit F « ra lucht erfahr . Br ; t .
der auch d . Polnisch , mächtig
ist . Rköglichit iLft - od . Riittel -
deutschland . Lcktsten in er¬
reichbar . Ökäve . Weder groß .
Ileberughine noch Kauf .
Angebote nnter M 12305
an die Geschäftsstelle d . Bl .
Gesucht !
Von großer Grabden km g ls » b r . k Adrcfsen -
Bermittler fiir Anttrage in jeder Stadt aesucht .
" L - rb ' L " ' Scham ! » » . Mbilltt « . I .
Nab . schristl . d . Vertr . loseptts , Esfen . Heinickest . 15
Lrstkl . Heirat , ioiv . Einlieir .
ll - verniitt . streng reell diskr . 3 .
lllum,Bonn . Ritte rsbansst - 29
ivirknngSv . . in
Ernst n . Sckerz .
Fra « Regina Angres ,
Berlin - Wilmersdorf ,
Helnistedterstr . 2I . llblaub 588 .
o Musr
zu Festlichkeiten . Hvchreiteit ?
Bä llen . Uomm . u . Konzerte »
überiiiiiimt zu jeder Zeit
Leo Fabel , Kgvellmeist . r ,
Berlin . Zebdenickerstraße 16 .
Ein qrofees SchächlineHtt
n . ein Wcflnaelmeffer kanft
i ^ Onldse 1 > midt,Ne trat Hoff . )
örtiuliitinmhoö .
$ errfnflrt . * ® Pliööft
zu » amten oö . faulen gel
Gegend und Lrt gleich .
Kavital vorhanden .
Anaeb . mitnäb . Angaben
erbitte nnt . M 12552 an
die Geichst . dfs . Blattes .