Literatur
Reinhold Herz , Gedenkschrift zum 100jährigen Bestehen der
Synagoge zu Speyer ( Die Jüdische Gemeinde Speyer von ihrer
Wiederentstehung um die Wende des 18 . Jahrhunderts bis auf die Gegen¬
wart ) . Herausgegeben von der Israelitischen Kultusgemeinde Speyer am
Rhein 1937 . 30 S . , 14 Abbildungen .
Der Verfasser hat bewußt davon abgesehen , die Geschichte der alten
Kehilla zu Speyer , die vom Jahre 1000 an einige Jahrhunderte währte , zu
schildern und über welche die in seiner Bibliographie „ Die Juden in der Pfalz "
zusammengestellten Werke belehren . Er hat sich darauf beschränkt , eine
schlichte chronikartige Darstellung der Entwicklung zu geben , die mit der
napoleonischen Zeit begann . Naturgemäß hat dieses in keiner Weise eigenartige
Material allein lokalhistorischen Erinnerungswert .
Berlin . Hans Lamm .
Saul Lilienrhal , Jüdische Wanderungen in Frankfurt am Main ,
Hessen , Hessen - Nassau . J . Kauffmann , Frankfurta . M . 1938 . 132S .
Die vorliegende Schrift ist nur teilweise von historischem Interesse und auch
dann nicht von wissenschaftlicher Warte aus zu prüfen . Als jüdisches Wander¬
buch durch bestimmte Gegenden Süddeutschlands , die alte und wichtige Ge¬
meinden beherbergen , verdient sie als erster — leicht verspäteter — Versuch
Beachtung . Die geschichtlichen Angaben über die Ansiedlung und Entwicklung
von Juden sind kurz und summarisch gehalten . Daß dem Verfasser keine
wissenschaftliche Absicht zugrundelag , zeigen die viel zu kurzen und zu
unvollständigen Angaben über Wiesbaden . Für weite Strecken des erwanderten
Gebietes ist das Büchlein ein Dokument des Bestandes zur Zeit des Erscheinens .
Saarbrücken . Lothar Rothschild .
Isaac Abravanel , Six Lectures by P . Goodman , LG . Llubera , M . Gaster ,
L . Rabinowitz , L . Strauss , A . R . Milburn , edited by Professor J . B . Trend
and H . M . Loewe , Cambridge 1937 . University Press . XXVII und 157S .
Die Abravanel - Ausstellung des Jüdischen Museums in Berlin hat die
Anregung zu der Vortragsreihe gegeben , deren Inhalt hier im Druck erscheint .
Zeit , Umwelt , Leistung und Fortwirkung werden in den sehr gelehrten und form¬
vollendeten Vorträgen eingehend dargestellt und durch die Vorreden der Heraus¬
geber beleuchtet . Die interessante Persönlichkeit ist anläßlich des Jubiläums¬
jahres verschiedentlich behandelt worden ; wir können hier , da der Gegenstand
außerhalb des Gebiets unsrer Zeitschrift liegt , nicht näher darauf eingehen .
Berlin . Ismar Elbogen .
Almanach des Schocken - Verlags auf das Jahr 5698 , Schocken -
Verlag , Jüdischer Buchverlag , Berlin 1937,38 .
Der diesjährige Schocken - Almanach wird ebenso wie seine vier Vorgänger
dadurch gekennzeichnet , daß er sowohl den Ansprüchen der allgemein - inter¬
essierten Kreise der jüdischen Bildung als auch den strengeren Forderungen der
jüdischen Wissenschaft zu entsprechen vermag . An Beiträgen , die das spezielle
Arbeitsgebiet dieser Zeitschrift angehen , enthält er folgende : Kurt Wilhelm teilt
erstens die Verordnungen der Gemeinden Mainz , Worms und
Speyer ( 1220 — 1223 ) in deutscher Sprache , sodann eine Verordnung aus dem Consti -
tutenbuch der sämtlichen hessischen Judenschaft von 1719 mit . Beide Doku¬
mente sind von hohem Quellenwert . Sie beweisen in großem Maße , wie sehr es sich
die Gemeinde - Instanzen der Juden in Deutschland angelegen sein ließen , auf die
sittliche Haltung ihrer Mitglieder veredelnd einzuwirken und die Aufgaben
255