Mitteilungen
aus dem
Verband der Vereine kür Milche Selchichte und
Literatur in Deutschland .
Heraus gegeben vom Geschäfts führ enden Ausschuß .
No 13
Berlin , Im Dezember .
1905
Inhalt : Zur Geschichte des Verbandes . — Verzeichnis der Vereine ,
deren Mitgliederzahl und Vorstände . — Bericht über die
literarische Tätigkeit der Vereine im Winterhalbjahr 1904/05 .
— Bezirksverbände . — Literarische Notizen . — Korre¬
spondenzen . — Der Vorstand des Verbandes . — Der
Geschäftsführende Ausschuß .
Zur beschichte des Verbandes .
Auch das abgelaufene Geschäftsjahr hat eine stattliche
Anzahl von neuen Vereinsgründungen zu verzeichnen .
Mit Ausnahme von einigen wenigen , gibt es nunmehr
keine größere Gemeinde im Deutschen Reiche , die nicht
ihren Literaturverein besitzt . Fast überall , insbesondere
aber in den mittleren und kleinen Gemeinden , bildet der
Literaturverein den Mittelpunkt des Gemeindelebens , was
um so höher anzuschlagen ist , da der neutrale Boden , auf
dem die Vereine sich bewegen , mit der Zeit zu einer
Ausgleichung der religiösen Differenzen führen muß .
Der Verband wird daher auch ferner bemüht sein , die
bestehenden Vereine zu kräftigen und neue zu begründen ,
sodaß an jedem Orte , wo Juden ein Gemeinwesen bilden ,
auch eine Stätte für die Verkündigung der Lehren unseres
Schrifttums existieren soll . Freilich verkennt der Verband
die Schwierigkeiten nicht , die der Verwirklichung des von