M ENORAH
JÜDISCHES FAMILIENBLATT FÜR
WISSENSCHAFT / KUNST
UND LITERATUR .
WIEN - FRANKFURT A M
VI . JAHRGANG APRIL 1928
NR . 4
INHALT
Seite
UMSCHAU ....................
194
ENCYCLOPAEDIA JUDAICA ..............
194
„ DIE FEIER DES PASSAHMAHLES " ..........
Dirk Bouts .....
197
„ AUSZUG " ....................
Botticelli .......
198
( Kunslbeilagen )
DAS HERZ DES EWIGEN ..............
Maurice Samuel
( mit zwei Abbildungen )
( New York ) . . . .
199
JAKOB WASSERMANN UND „ DER FALL MAURIZIUS " mit
einem Bruchstück aus dem Romane „ DER FALL MAURIZIUS "
Paul Wertheimer . .
205
„ DER FALL MAURIZIUS " .............
Jakob Wassermann . .
207
DIE KUNST ALS JUDE ZU LEBEN ...........
Heinrich York - Steiner
212
ABBILDUNGEN AUS H AGGADA II HANDSCHRIFTEN . . . .
215
„ FAMILIE AM SEDERTISCH " ............
216
DIE OFFENBACHER HAGGADAH ...........
Rabb . Dr . Max Dienemann
( mit 3 Abbildungen )
( Offenbach a . M . ) . .
220
NACHRICHTEN ÜBER HEINE ............
Otto Abeles .....
222
. . DAVIDSTURM IN JERUSALEM " , „ DIE SIEDLUNG BETH
ALPHA " ................... .
Grete Wolf - Krakauer
( Kunstbei lagen )
( Jerusalem ) . . . .
225
VOM NIL ZUM JORDAN ...............
Wlad . Jabotinsky
227
( iL Forlsetzung )
DIE JÜDISCHE LANDWIRTSCHAFT IN BESSARABIEN ( Schluß )
Solomon Min es . . . .
242
( mit 2 Abbildungen )
„ ARABER " , „ STUDIE " ...............
Grete Wolf - Krakauer . .
243
( Kunslbeilagen )
BEMERKUNGEN ZU PESSACH ............
( Wien ) ......
251
SCHACH ....................
254
BIBLIOGRAPHIE ..................
255
Die Nummer umfaßt 64 Seiten mit 8 Kunstbeilagen / Abgeschlossen mit 25 . März 1928
Die nächste Nummer erscheint als Sondernummer gewidmet der Jüdischen Sonderschau auf der
Internationalen Presseausstellung , Köln , Mitte Mai
Die Verantwortung für die einzelnen Beiträge tragen die Verfasser / Nachdruck der Aufsätze
nur mit Genehmigung der Autoren und des Herausgebers gestattet / Alle Einsendungen erbeten an
den Herausgeber Dr . Norbert HofFmann , Wien , I . , Zelinkagasse 13 / Für unverlangt eingesandte
Manuskripte wird keine Haftung übernommen