eine Zeitschrift.
e
Achten Jahrganges zweiten Bandes zweites Heft.
Verzeichnis her Pränumeranten
(Fortsetzung.)
Sr. Hochfürstlichen Durchlaucht, -es regierenden Fürsten
von Schwarzburg - Soudershaussn re. re.
Kabinets-Bibliothek.
Sc. Hochfürstliche Durchlaucht, der souveraine Landgraf
Philipp z« Hessen rc. rc. in Homburg.
* Das König!. Preußische Ministerium der geistlichen, Unter-
richts- und Medicinal- Angelegenheiten, in Berlin.
Der Vorstand der Israelitischen Gemeinde zu Bütow. Der
^ Vorstand der Israelitischen Gemeinde zu Grünbcrg. Die
Herren Vorsteher der Israelitischen Gemeinde zu Bützow
׳ (durch den Herrn Gemeindclchrer Isaak Hirsch da-
selbst). Der Herr Gemeinde-Borsteher Ztzig Gold-
stein in Danzig. Die Herren Ältesten der Israelitischen
Gemeinde zu.Königsberg in Preußen. Der erste Vor-
sicher der Israelitischen Gemeinde zu Prag, Herr M.
I« Landau. Die Vertreter der Israelitischen Ein-
wohner in Wien, (Herren S. L. Biedermann, Z. L.
Hoffmann Edler von Hofftnannsthal, Bern-
hard Werthheim und 8. von Werthheim-
stein). Die Herren Vorsteher der Israelitischen Gemeinde
zu Tilsit.
Madame Amalia Beer, Inhaberin des Luisen-Ordens,
in Berlin. Herr Leopold Ehler von Lämmel, in
Prag. Herr Ordensritter und Banquier Kraulheim,
in Prenzlau. Herr Hof-Faktor Rothschild, in Donau-
VI». Lahrg. 2. Band, 6