©eite
Bitte, Pfarrer in Berlin 601
Wahlverein Berlin der deutsch-sozialen
Reformpartei 573
Wenger. H., auS Nürnberg, antis. Me߬
besucher m
Weinbau in Besiarabien u. in der Krim 581
Walther v. d. vogelweide und Jehuda
Laleoi iiOS
Wolfs, L. LH., in BreSlau, Stadtverordn..
antis. Führer 001
Werner, antis. Bürgermeister zu Hohen»
weiset ' m
WohithütigkeitSbazar tu Hattingen 014
Z.
tele deS Antisemitismus iüO
schokke, Heinrich 123
Seite
„Ziele und Bestrebungen deö Lentral-
Bereins" 170
„Zwei berühmte Judengestalten auf der
Bühne", Vortrag von Ernst Wichert 177
„Zu dem Nitualmord-Märchen". Bon
I>r. H. Hildesheimer 200
Zwecklosigkeit der antis. Bewegung, v. BiS.
marck hervorgehoben 214
Zenkominersky, Walter n. Alfred, eifrige
Antisemiten in Liegnch 201, 280
Zöllner, Karl, antis. Wortführer in Fürth 201
„Zola über den AntisemitlSmuS" 009
„Zelt", christlich-soziale Zeitschrist 500
Zimmermann, aittif. Reichstagsabg. und
Herausgeber d. „Deutschen Wacht" 5<^i
„Zwei Dichter". Bon L. A. Noselltyal 00i>