803
804
BUECHERSCHAU.
Kurrein, Prof. Dr. Adolf. Dr. Herzl's Plaue. Vortrag-, gehalten
in der Zionistischen Vereinigung in Berlin. Verlag von
Mich. Stern, Leipzig, Berlin, Wien.
Richards, Bernhard G. Discourses of Keidansky. Sgott-
Thaw & Co., Xew York, 542 Fifth Avenue.
Friedländer, M. Die religiösen Bewegungen innerhalb des
Judentums im Zeitalter Jesu. Verlag von Georg Reimer,
Berlin.
Rabbinowicz, Dr. J. Der Mörder. Eine Erzählung aus dem
russischen Dorfleben. E. Pierson's Verlag, Dresden.
Frankl, Oskar. Der Jude in den deutschen Dichtungen des
15., 16. und 17. Jahrhunderts. R. Papauschek, M.-Ostrau.
Günzig, Dr. J. Haeschkol. Hebräisches Sammelbuch für
Wissenschaft und Literatur. Band V. Verlag des
Herausgebers.
Kohut, Dr. Adolph. Die Gesangs-Königinnen in den letzten
drei Jahrhunderten. Verlag von Hermann Kuhz,
Berlin S. 42.
Ysaye, L. Zwischenspiele in Versen. Wiener Verlag,
L. Rosner, Wien.
de Jonge, Dr. jur. M. Jüdische Schriften. Jüdisches Volks¬
bürgertum und europäisches Staatsbürgertum. Verlag
von Hugo Schildberger, Berlin NW.
Scherbel, Dr. Simon. Jüdische Aerzte und ihr Einfluss aut
das Judentum. Verlag von J. Singer & Co., Berlin-
Leipzig.
H. K. (Samuelo). Zionismus und Kirchenstaat. Verlag von
J. Singer & Co., Berlin.
Loewenberg, J. Neue Gedichte. Verlag von M. Glogau jr.,
Hamburg, Bleichenbrücke 6.
Stengel, M. Gedichte. Verlag von E. Pierson's, Dresden.
Frankl, Oskar. Schiller in seinen Beziehungen zu den Juden
und zum Judentum. Verlag von R. Papauschek, M.-Ostrau.
Ukrainy, Dr. jur. et phil. Leu Z. Was wollen die Anti¬
semiten? Verlag von C. J. E. Volckmann, Rostock i. M.
Danke, Peter. Verlag der Schriften Moses Maria, Leipzig.
Katz, Albert. Die Juden in China. Verlag von A. Katz,
Berlin, Rosenstr. 17.
Schumacher, Heinrich Vollrat. Erster Band. Verlag von
W. Vobach & Co., Berlin-Leipzig.
Berkowicz, M. Perez Smolensky. Verlag „Zion", Wien II/3,
Stefanienstr. 12.
Loeb, M. Seine Majestät der Reisende. Glossen aus dem
Geschäftsleben. Frankh'sche Verlagshandlung W. Kettler
& C, Stuttgart.
Wünsche, August. Die Sage vom Lebensbaum und Lebens¬
wasser. Altorientalische Mythen. Verlag von Eduard
Pfeiffer, Leipzig.
Das Martyrium der Madonna. Verlag der Schriften Moses
Maria, Leipzig.
Buber, Salomon. Ha-Orah. Ritualwerk Rabbi Salomo Ben
Isaac (Raschi) zugeschrieben. Verlag des Verfassers,
Lemberg.
Coralnik, A. Palästina oder Territorium aus Jüdische Zeit¬
fragen. Verlag „Zion". Wien IE/3, Stefanienstr. 12.
Lustig, Hugo. Südafrikanische Minenwerte. Handbuch ftir
Bankiers und Kapitalisten. Minenverlag G. m. b. H.,
Berlin W.
Loewenberg, J. Von Strand und Strasse. Gedichte. Veilag
von M. Glogau jr., Hamburg.
Winckler, Hugo. Die Weltanschauung des Alten Orients.
Verlag von Eduard Pfeiffer, Leipzig.
Kutna, Dr. G. Die Geschichte der Malerei. Bd. 29. Verlag
von Hermann Hillger, Berlin W. 9.
Feyerabend, Dr. Karl. Taschenwörterbuch der hebräischen
und deutschen Sprache zu den gelesensten Teilen des
Alten Testaments. Langenscheidtsche Verlagsbuchhandlung
Berlin-Schöneberg.
Ganz, Hugo. Vor der Katastrophe. Ein Blick ins Zaren¬
reich. Skizzen und Interviews aus den russischen Haupt¬
städten. Literarische Anstalt Rütten & Loening, Frank¬
furt a. M.
Reich, Rabb. W. „Misrachah". Nach Osten! Eine jüdische
Gesellschaftsreise nach Palästina. J. Kauffmann, Frank¬
furt a. M.
Kadisch, Dr. Hermann. Jungjuden und Jungösterreich
Verlag der „Jüdischen Vereinigung", Wien XIH, Auhof¬
strasse 236.
Suttner, Bertha von. Die Waffen nieder. E. Pierson's Ver¬
lag, Dresden.
Stern, Prof. Dr. Simon. Tolstoi, Zola und das Judentum.
J. Kauffmann, Frankfurt a. M.
Friedländer, Dr. Martin. Familie Hirschwald. Jüdische
Komödie. Verlag von Paul Raatz & Co., Berlin.
Der Notar im Bezirk d. Kgl. Preuss. Kammergerichts, Justizrat Carl Müller schreibt:
Nach Einsicht der Geschäftsbetriebs-Biicher und Bilanzen der Firma L. Leichner, Berlin, bestätige ich, dass
der Absatz des Leichner"sehen Fettpuders ein stets steigender gewesen ist.
Seit 25 Jahren zeigt jedes Jahr einen erhöhten Absatz.
Berlin, 25. Oktober 1905.
Diese ans Wunderbare grenzende Tatsache beweist aufs Neue die unvergleichliche Güte des Leichner'schen Fettpuders.
Er macht jedes Gesicht jung und schön.
Abonnementspreis für das Jahr in Deutschtand und Oesterreich Mark 7,— (Luxusausgabe Mark 14,—), für das Ausland Mark 8,—
(Luxusausgabe Mark 16,—).
für Russland ganzjährlich 4 Rubel. Einzelhefte ä 35 Kop.
Zu beziehen durch alle Buchhandlungen des In- und Auslandes, durch alle Postämter des Deutschen ~—~ ■-- ■---- ~-
.----^_ Reiches unter Uo. 5785 a der Postzeitungsliste und durch die Expedition dieser Zeitschrift. " "
Anzeigen 75 Pfennig die vier gespaltene Nonpareillezeile, grössere Anzeigen nach Tarif, bei Wiederholungen Rabatt.
Stellen-Gesuche und -Angebote zum halben Preise.
Adresse für die gesamte Korrespondenz: Verlag „Ost und West", Berlin NW. 23, Altonaerstr. 36.
Verantwortlicher Redakteur: Leo Winz, Berlin, Altonaerstr. 36. — Verlag Ost und West, Berlin NW. 23.
Druck von Pass & Garleb G. m. b. IL, Berlin W. 35.