«eite 8
Frankfurter Israelitisches Familienblatt.
Nr. .51
Herd- und Ofen-
Fabrik
Louis Marburg & Söhne
Frankfurt a, kL-
Frtedbereerstrasse 7-tf.
Bilder-Bahmnng
Spiegel- und Fensterglan
Glaserei T.ir>ir
Hlbelerstr. 27. Tel. Hansa 2483.
Eine
in diesem Jahre
nicht
wiederkehrende
meines
EaufbausBS
ausgenommen
einige weit mehr
herabgesetzte Artikel
während des
uivenhir-
Ansverkaufs
in denhebräischen
Bnehhandlungen,
ZeitungsYerkaofsstellen des
Hauptbahnhofs
sowie in den
Zeitungskiosken der Stadt
am Eschenheimer Turm.
vor Stellung täglich 8 Uhr abends.
sr *-
**-
f.
i'Mr
Frankfurter Gewerbekasse
>-
Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht
gegründet 1862
Börsenstrasse 1 Telephon Amt Hansa 6915, 6916
.-Übernimmt für ihre Mitglieder
die Verwahrung und vollständige Verwaltung von
Wertpapieren, gewährt Kredite gegen die statuta- .
rischen Sicherheiten und pflegt alle bankmässigen
Geschäfte zn vorteilhaften Bedingungen.
. t ■ ■ ■ ■ _ ■ Ferner auch für Nichtmitglieder : '
Ausgedehnter Scheck- n. Ueberweisungs-Verkehr. - Sparkasse
Mündliche oder schriftliche Auskunft, auch in Bezug anf die Ei-Vf erbring .der mit-:
gliedechaft wird bereitwilligst .erteilt;
7. Prcuss.-S0dd8UtsGhc (233. ßgl. Freuss.) Blassen - Eotterie.
Znr I. Klasse der 238. Lotterie (Ziehung VI. Ä. 12. Januar)
habe ich noch abzageben
! Ganze,- Halbe, r Viertel - und - - Aohtel -Lose
40.- 20.— 10.—
Telephon .Hansa 4386.
5«-r Hark.
Frankfurt a. 9fl
Schäfergasse 15.
Frnst JLejeune
Künigl. Lotterie-Einnehmer.
Montag, den 3. Januar
beginnt mein ....
Inventur - Ausverkauf I
Emil Strubberg,
" Goetheplatz-22, 1. Stock.
Stlokerai-
Fabr.
gib dir RedEo« znd dm Inieratmtell dmmtworüich: « altz Geis, Frankfurt a. M.. Brnck von vo tgt A G leib er. gundfsst a. 9R.